Wie Ermitteln Sie die Finanziellen Kennzahlen von Arztpraxen

Wie Ermitteln Sie die Finanziellen Kennzahlen von Arztpraxen

stethoscope next to calculator 1600 x 1067

In meinem letzten Beitrag habe ich bedeckt operative performance-Metriken. Hier will ich cover performance-Metriken aus einer finanziellen Perspektive. Kennzahlen helfen nicht nur bei der Nachverfolgung der Leistung Ihrer Praxis, sondern kann auch verwendet werden, zu erhöhen, die Rechenschaftspflicht von Ihrer in-house-Mitarbeiter sowie ausgelagerte Abrechnung Unternehmen. Der Letztgenannte Faktor kann sehr nützlich sein, wenn es Zeit kommt, um neu zu verhandeln Verträge mit diesen Unternehmen.

 

Der Durchschnittliche Umsatz pro patient

Diese Maßnahme bezieht sich auf die Durchschnittlichen Kosten Pro Patient-Verhältnis. Dein Ziel ist hoch, der Umsatz pro patient, kombiniert mit niedrigen Kosten pro patient.

 

Der Durchschnittliche Umsatz pro Tag

Vergleicht man dieses Verhältnis, um Ihre täglichen Kosten zeigt Sie, wenn jeden Tag Arbeit—zumindest in Bezug auf die Umsatz-Produktion—über oder unter dem Durchschnitt. In der Tat, es zeigt, wie beschäftigt Sie sind. Viele Faktoren, einschließlich der Chirurgie Termine und die Anzahl der ärzte arbeiten einen Tag-Sitzungen, großen Einfluss auf die täglichen Gebühren. Untersuchen die Gründe für jede signifikante Abweichung. Wenn Ihr bereinigten Kosten pro Tag erhöht sich um mehr als die inflation im Laufe der Zeit, es regt Ihre Praxis wächst.

 

Debitoren pro vzä Arzt

Dieses Verhältnis berechnet, der Durchschnittliche Betrag, der für jeden Arzt die Arbeit. Höhe der Forderungen für jede ärztin und vergleichen diesen Betrag mit der durchschnittlich von der Gruppe aussetzen Armen Programmierkenntnisse oder eine lackadaisical Bemühungen zu halten mit Papierkram. „Dreckig“ und/oder verspätete Forderungen werden fast immer, dauert länger als sauber sind.

 

Die First-pass-resolution-rate

Dies ist der Anteil an einer Praxis, die Ansprüche, die ausgezahlt bekommt auf die erste Einreichung. Es wird gesagt, dass dies bei über 90%. Diese Berechnung ist eine Reflexion über die Wirksamkeit Ihrer Einnahmen-cycle-management-Prozesse, von pre-Besuch Prozesse wie das überprüfen der versicherungsfähigkeit, hinzufügen erforderlicher Genehmigungen und die Einhaltung exakter Patientendaten zu post-besuchen Sie Aufgaben wie die Codierung und die Abrechnung. Richtigen Zeit ist entscheidend für die Maximierung von Effizienz und Rentabilität.

 

Prozentsatz der Forderungen >120 Tage

Forderungen ist in der Regel gruppiert in aging-Eimer, basierend auf 30-Tages-Schritten die abgelaufene Zeit (30, 60, 90, 120 Tage). Alle Eine/R im Alter von über 120 Tagen fällt in der integrativen Eines/R >120 Tage Eimer. Eine/R mehr als 120 Tage, ist ein klarer Indikator dafür, wie effektiv Ihre Praxis ist auf die Sicherstellung der Vergütungen in einer fristgerechten Weise. Hohe oder steigende Prozentsätze sind die roten Fahnen, die Sie alarmiert, der Probleme mit Ihren Praxis-Umsatz-cycle-management, die angegangen werden müssen prompt. Zum Beispiel, Ihre Mitarbeiter können nicht handeln schnell genug auf Ablehnungen oder im Alter Ansprüche.

 

Tage in der Debitorenbuchhaltung

Tracking Tage in Eine/R hilft bei der überwachung von Rechnungsstellung und Inkasso. Je größer diese Zahl wird, desto länger dauert es, Versicherungen und Patienten, Sie zu bezahlen. Sie müssen unbedingt herausfinden, warum das passiert. Diese Berechnung stellt die Durchschnittliche Anzahl der Tage, die es dauert, eine Praxis, die bezahlt werden. Je niedriger die Zahl, desto schneller wird sich eine Praxis der Beschaffung Zahlung über dem Durchschnitt liegt. Es wird gesagt, dass diese Zahl unterhalb von 50 Tagen auf ein minimum, aber sollte in der Regel eher in der 30-40 Tage reichen. Neben Einblick in die Effizienz Ihrer Einnahmen-cycle-management-Prozesse, die überwachung dieser Metrik kann helfen, Sie auszugraben Faktoren zu verletzen Ihre Finanzen. Zum Beispiel, wenn die Beurteilung der Ursache der Erhöhung, können Sie vor Ort ein problem mit einer bestimmten Portfolio-und können dann arbeiten, um es schnell zu lösen.

 

Brutto-Sammlungen-Verhältnis

Dieses grundlegende Verhältnis, einfach zeigt, wie viel von dem, was Sie, bill, Sie tatsächlich erhalten. Durch sich selbst, es erzählt etwas. Aber vergleichen Sie es mit dem Netz, Sammlung ratio, die kommen wird, und es wird helfen, festzustellen, ob Ihre Gebühren sind zu hoch oder zu niedrig.

 

Net-Sammlungen-Verhältnis

Aufgrund von vertraglichen Anpassungen, Sie sind zweifellos das sammeln weniger denn je, was Sie aufladen, so dass es wichtiger als je zuvor, tatsächlich sammeln Sie alles, was Sie berechtigt sind zu erhalten. Dieses Verhältnis ist der Prozentsatz der insgesamt möglichen Erstattung gesammelt aus der zulässigen Menge. Es ist auch gemeinhin als die „bereinigte Sammlung-rate.“ Dieser Messwert ermöglicht die Beurteilung Ihrer Praxis die Effektivität, wenn alles gesagt und getan ist (d.h., Ansprüche eingereicht wurden, verweigerte verarbeitet, Patienten in Rechnung gestellt). Es sagt, dass Sie Objektiv den Anteil der Einnahmen Ihrer Praxis verdient, sondern auf dem Tisch gelassen. Die verpasste Gelegenheit, reflektiert die Faktoren, die sich in Ihrer Praxis der Kontrolle (Z. B. nicht rechtzeitiger Einreichung) und andere, die außerhalb seiner Kontrolle (Z. B. uneinbringliche Schulden). Schwach laufende Netto-collection Preise können zu zwingen, Praktiken, Personal zu ersetzen, Neugestaltung von Prozessen, Investitionen in neue tools oder Outsourcing revenue-cycle-management, um die Profitabilität zu verbessern. Wieder, diese Berechnung beinhaltet die vertraglichen disallowances, zu sagen, wie viel von dem, was Sie haben vereinbart, zu bezahlen, die Sie tatsächlich erhalten.

 

Benchmarking

Eine bestimmte Vorstellung wie ich zu einer Adresse mit meinen Kunden ist das benchmarking mit nationalen Daten. Während mit nationalen benchmarks ist akzeptabel, die Daten sollten nicht angesehen werden als das Evangelium. Zum Beispiel, wenn eine nationale benchmark wird, 92%, aber Sie sind derzeit sitzen bei 80%, dann ist Ihr unmittelbares Ziel sein sollte, um, sagen wir, 85% und dann 90% und so weiter. Wenn Sie die Messlatte zu hoch zunächst werden die Mitarbeiter frustriert und die nationalen benchmark als unerreichbar. Auf der anderen Seite, wenn Ihre Praxis ist bei 96%, machen Sie einfach stop Anstrengungen zur Verbesserung? Oder wollen Sie weiterhin danach Streben, das beste zu machen besser?

Man muss auch Bedenken das die extreme Variabilität mit nationalen benchmark-Daten (D. H., Spezialitäten Befragten, Stichprobengröße, Zahler mix, Dienstleistungen, Geographie, etc.). Damit ist ein benchmark-Daten ist wirklich wenig mehr als eine grobe Zahl für Sie zu suchen. Wie ich bereits in meinem letzten post auf betriebskennzahlen, müssen Sie daran Messen, was wichtig ist. Finden Sie heraus, die wesentlichen Elemente, um Ihre Praxis, nicht nur, was die anderen in Ihrem Spezial-Messen. Und mit allen Mitteln, halten Sie es einfach…einfach zu bedienen, einfach zu verstehen und einfach zu handeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.