Was Wissen Wir Über „DonaldCare?“

Was Wissen Wir Über „DonaldCare?“

Donald Trump closeup

Dem zermürbenden republikanischen primäre neigt sich dem Ende zu, es sieht mehr und mehr wie Der Donald ist der Rote Kandidat (es sei denn, natürlich, es gibt einige erfolgreiche Spielereien auf ein open-Konvention). Also, es ist wohl an der Zeit, einen tiefen Tauchgang in Trump denkt über das Gesundheitswesen. Und welchen besseren Ort, um zu starten, als seine Kampagnen-website (zugegriffen April 24, 2016), wo er skizziert kurz seinen sieben Vorschläge für eine reform.

 

1. Aufhebung Obamacare

Egal, was einige unserer republikanischen Freunde sagen, Der Donald ist ein Republikaner, zumindest wenn es um seine ersten Vorschlag: „Völlig Aufhebung Obamacare.“ Er geht auf zu sagen, dass „unsere gewählten Vertreter müssen zu beseitigen das einzelne Mandat“, denn „kein Mensch sollte verpflichtet werden, eine Versicherung kaufen, es sei denn, er oder Sie will.“ Es gibt so viele Probleme mit dem letzten Teil seiner Aussage, dass es schwer ist zu wissen, wo zu beginnen.

Zuerst von alle, außer für Menschen, die in der Lage sind selbst zu finanzieren die Behandlung von schweren Erkrankungen (z.B. fortgeschrittene Krebserkrankungen, Herzinfarkt oder Verletzungen von einem Autounfall), jeder will eine Krankenversicherung, wenn Sie es wirklich benötigen. Sie wollen einfach nicht dafür bezahlen, wenn Sie jung sind, gesund, und, in Ihrem eigenen Geist, unbesiegbar.

Weiter gibt es Tonnen von Menschen, die wollen eine Krankenversicherung, aber es sich nicht leisten können. Obamacare hat eine delle in der Anzahl, aber in zu vielen Staaten, Versagen, zu erweitern Medicaid verlassen hat, viele Menschen mit niedrigem Einkommen im Stich gelassen. Das einzelne Mandat bedeutet, dass der pool von Menschen zahlen in die Versicherung pool ist größer und die Prämien niedriger, als wenn nur kranke Menschen teilnehmen.

 

2. Verkaufen Krankenkassen über die Staatsgrenzen hinweg

Dies ist ein weiterer Republikaner-Favorit, aber mit einem twist. Der Trump Vorschlag fügt hinzu, dass „so lange, wie der plan erworben Einklang mit staatlichen Anforderungen,“ jeder Versicherer sollte in der Lage sein, um Ihre Produkte zu verkaufen, die in jedem Staat.

Soweit ich das beurteilen kann, ist dies bereits der Fall. Alle großen Pläne, die verkaufen schon Pläne in fast jedem Staat. Das problem, nach Befürworter dieser Maßnahme, ist, dass Sie zu erfüllen haben, mit staatlichen Anforderungen, wie Staatliche Mandate für die Berichterstattung und Regeln und Vorschriften, was Staatliche Einrichtung ist die überwachung der Krankenversicherung. Dies, sagen Sie, die Kosten treibt. Was Sie wollen—die Worte, die Trump ‚ s Vorschlag nicht schlagen—ist für die Pläne verkaufen zu können über die Staatsgrenzen hinweg und vermeiden Sie die Mandate und Verordnung.

Trump geht auf zu sagen, dass „durch die volle Wettbewerb in diesem Markt, Versicherungs-Kosten werden sinken und die Zufriedenheit der Verbraucher wird steigen.“ Wie jeder, der Fernsehen schaut während open enrollment Saison kennt, gibt es bereits heftigen Wettbewerb zwischen den Versicherern innerhalb der Staaten. Trotz (oder vielleicht zum Teil, weil, dass), Krankenkassen-Prämien steigen weiter in das Gesicht der schrumpfenden Reichweite und steigende out-of-pocket Kosten.

Schließlich, eine Reihe von Staaten versucht, die „Verkaufen Über die Staatsgrenzen hinweg“ experiment, aber keiner von Ihnen waren in der Lage, um Ihre Ziele zu erreichen—zum Teil, weil kein out-of-state-Versicherer beteiligen wollte. Der Kern des Problems ist, dass Gesundheits-Pläne entwickeln müssen, die ein provider-Netzwerk (Ihr wisst schon, die ärzte und Krankenhäuser), um tatsächlich zu liefern, die Gesundheitsversorgung für Ihre Kursteilnehmer. Nur weil ein plan hat einen niedrigen Prämien in einem Staat bedeutet nicht, dass Sie erfolgreich sein wird bei der Entwicklung eines Netzwerks von Anbietern, die Sie liefern kann, die Betreuung bei der gleichen niedrigen Preise in anderen. Als Merrill Matthews, Wissenschaftler am Institute for Policy Innovation erklärt, August 31, 2015-Artikel in der New York Times:

„Nur weil eine gute affordble Politik steht in einem anderen Staat bedeutet nicht, dass ich in der Lage wäre, das Netzwerk von ärzten und die guten Preise, die verfügbar sind in diesem anderen Staat.“

 

3. Krankenversicherung premium-Abzüge

Es ist unklar, aus Trumpf der website, wenn dieser Abzug ist unabhängig von anderen medizinischen Kosten Abzüge, die nicht treten in bis Sie mehr als 10% von Ihrem bereinigtes Brutto-Einkommen für das Jahr. Wenn der ehemalige, könnte man Fragen, warum haben die ersten dollar-Abzug der Krankenkassenprämien und nicht anderen die Kosten für die Gesundheitsversorgung. Wenn letzteres, könnte es profitieren die einkommensschwachen Personen, die bezahlen, einen erheblichen Anteil Ihres Einkommens für die Prämien.

Für einige Grund, Trump geht auf zu sagen, in dem Abschnitt, der auf diesem Vorschlag, „Wir müssen überprüfen Sie die grundlegenden Optionen für Medicaid und die Arbeit mit den Mitgliedstaaten, um zu gewährleisten, dass diejenigen, die Gesundheitsversorgung kann es haben.“ Liebe es! Bedeutet das er ist zu Gunsten der ausbau Medicaid? Dies wird sicherlich beliebt machen ihn die Roten Gouverneure und Ihre Gesetzgeber, die vehement ablehnen (Hah!).

 

4. HSAs

Trump sagt HSAs werden sollte Steuer-frei und erlaubt sein sollte, zu sammeln und vererbt werden! Sie sollten auch in der Lage sein, um verwendet werden, von jedem Mitglied einer Familie, ohne Strafe. Mein Hauptproblem dabei ist, dass es wahrscheinlich nicht viel dazu beitragen, um die unaffordability Gesundheitswesen, insbesondere dann, wenn Menschen verwenden den Dollar zu „kaufen“ healthcare Sie haben könnte, von vornherein, wenn Sie nicht das Konto.

 

5. Preis-Transparenz

Donald denkt, dass „der einzelne sollte in der Lage sein, um Shops zu finden, die besten Preise für Gesundheits-Dienstleistungen. Ja, ich bin einverstanden. Aber es ist nicht wirklich so, wie das Gesundheitswesen wirklich funktioniert. Es gibt so viele wichtige und kostspielige Entscheidungen, die sind einfach nicht gemacht werden, die vom durchschnittlichen Verbraucher. Hier sind einige Beispiele:

  • Das Krankenhaus der Krankenwagen, der bringt Sie um, wenn Sie bewusstlos sind, nach einer schweren Verletzung
  • Welches Medikament für die Chemotherapie, wenn die Wahl ist eine sehr teure Marken-gezielte medikamentöse (z.B. Tarceva) verglichen mit den älteren, weniger teure Ansätze (zumindest in der kurzen Frist) wie Chemotherapie
  • Wie lange Sie im Krankenhaus bleiben, ($10.000, – pro Tag)

Ich könnte weiter und weiter gehen, aber ich denke, Sie erhalten den Punkt. Preistransparenz wird die Arbeit für einige Dinge (d.h., die von mehreren vergleichbaren Medikamenten soll ich wählen oder dem Hausarzt sollte ich mich anmelden mit). Aber eine wichtige Einschränkung ist, dass die Preis-Transparenz, kombiniert mit Qualität, Transparenz, damit die Verbraucher wissen, was Sie sind immer für den günstigsten Preis?

 

6. Block-grant Medicaid an die Bundesstaaten

Nach Trump, „Staaten können die Verwaltung von Medicaid weit besser ohne Bundes-overhead.“ Aber ein wichtiger Teil der Gemeinkosten Kontrolle. Obwohl er folgert, dass alle Staaten sind gute Schauspieler, wenn es um Medicaid, das ist einfach nicht der Fall. Laut einer 2014 Artikel in der Atlantic, Mississippi, ein Staat konsequent Rang als eines der schlechtesten Gesundheitssysteme, in das Land,

„Medicaid Förderfähigkeit für nicht-Behinderte Erwachsene ist beschränkt auf Eltern mit einem Einkommen unter 29 Prozent von Armut oder ungefähr $6,800 ein Jahr für eine Familie von vier, und Erwachsene ohne abhängige Kinder bleiben nicht förderfähig, unabhängig von Ihrem Einkommen.“

Muss ich noch mehr sagen?

 

7. Freie Märkte für die Droge-Anbieter

Nun, dieses mag ich: „Entfernen Sie die Hindernisse für den Eintritt in den freien Markt für die Droge-Anbieter, die bieten eine sichere, zuverlässige und billigere Produkte.“ Die einzige Einschränkung ist, dass er braucht, um sicherzustellen, es ist gut, Aufsicht, so dass nur Medikamente, die sicher und zuverlässig sind, einen Teil der verschreibungspflichtigen Medikament Markt—das würde wahrscheinlich bedeuten, Ergänzung und depolitisierende der FDA. Trump geht auf zu sagen, „der Kongress muss den Mut einen Schritt entfernt, von den besonderen Interessen und tun, was Recht ist für Amerika.“ Hmmm, ich sage Amen dazu.

 

So kann DonaldCare das problem zu beheben?

Ich denke nicht. Diese Vorschläge sind zu eng und zu sehr auf den freien Markt zu führen, was Trump fordert in der Einleitung zu seiner Gesundheit Plattform:

„…erweitern Gesundheitswesen Zugang, machen die Gesundheitsversorgung erschwinglicher und Verbesserung der Qualität der Versorgung für alle Amerikaner.“

Unser Gesundheitswesen nicht-system ist einfach zu verworren um es zu beheben mit diesen 7 Vorschlägen. Für eine Sache, ist Trump nicht erwähnen die Qualität außer in diesem eröffnungsstatement. Nur die Konzentration auf Kosten der Pflege ist es unwahrscheinlich, führen zu einem system, das zuverlässig, erzielt hochwertige Pflege—das nimmt wirklich eine Menge Arbeit erfordert.

Weitere, sein Vertrauen auf die Kräfte des freien Marktes in einer Branche, die so lukrativ, wie das Gesundheitswesen scheint zu ignorieren, die leistungsfähige Treiber namens Gier. Denken Sie über es. Hat jede industrielle Sektor in unserem Land eigentlich das richtige getan hat, ohne ernsthafte Regulierung und Aufsicht (denke banking, Jungs). Ist das wirklich die Art von Gesundheitssystem wir wollen?

Ich glaube, wenn wir den Griff zu bekommen, healthcare, müssen wir außerhalb unseres Landes, um zu sehen, was tatsächlich im Ausland gearbeitet haben, zum Beispiel, die Kanadischen system oder das britische NHS. Ok, ich weiß, einige von Euch sind bereit zu gehen Berserker auf mich für bringen, single-payer, aber das, meine Freunde ist das Thema für einen anderen blog.

Hinterlassen Sie einen Kommentar…ich würde lieben, Ihre Gedanken zu hören….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.