Was ist Natur-Defizit-Störung Und Wie Sie Wissen, Wenn Sie Es Haben

Was ist Natur-Defizit-Störung Und Wie Sie Wissen, Wenn Sie Es Haben

nature deficit disorder (woman sitting in forest)

Once upon a time, die Eltern würden Schreien raus in den Garten für Ihre Kinder herein zum Abendessen. Es hätte unergründlich vorstellen, dass eines Tages die Tabellen gedreht werden und würden die Eltern Schreien, die für Ihre Kinder nach draußen zu gehen, einmal in eine Weile.

Aber wir sind hier. In einer Zeit, wo Technologie-Regeln, die fast jeden Aspekt unseres Lebens, Erwachsene und Kinder verbringen weniger und weniger Zeit mit der Natur und mehr Zeit unter dem Zauber des blauen Lichts von jedem Gerät unter der Sonne (oder, ehrlich gesagt, nicht unter der Sonne).

Haben sich die Dinge so schlimm geworden, dass der Begriff Natur-Defizit-Störung angewendet wurde, um das, was wir erleben, wenn wir uns fehlen genug Kontakt mit Mutter Erde. Obwohl nicht ein Begriff finden Sie in der DSM-5 (Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders) noch, viele Wissenschaftler glauben, dass es bald sein wird.

Was genau ist die Natur-Defizit-Störung?

Im Jahr 2005, Autor Richard Louv prägte den Satz in seinem Bestseller-Buch „Last Child in the Woods: Speichern Unsere Kinder von Natur-Defizit-Störung.“ So finden Sie auf Wikipedia, Natur-Defizit-Ordnung ist die überzeugung, dass Menschen, besonders Kinder, sind die Ausgaben so wenig Zeit mit der Natur, dass es akut dass Ihr Verhalten in negativer Weise wodurch Sie nicht in der Lage, Sie zu erreichen, ein ruhiger Geist und Glück.

Es ist nicht dazu gedacht, eine medizinische Diagnose (noch) nicht. Stattdessen Richard Louv hat gesagt, dass der Begriff sollte

„umfassen eine Beschreibung der menschlichen Kosten der Entfremdung von der natürlichen Welt“.

Framing das problem auf diese Weise zwingt uns zum Blick auf die Tatsache, dass wir und unsere Kinder leiden wegen unserer mangelnden Engagement in der Natur.

Was sind die Ursachen, die Natur-Defizit-Störung

Ist es wegen der smartphones sind die Eltern austeilen wie ein Bonbon in diesen Tagen? Oder ist es wegen der langen Arbeitstages Stunden beschränkt, um kleine office-Kabinen? Vielleicht sind diese und mehr?

Louv schlägt vor, dass es gibt viele Faktoren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Der Rückgang der Freiflächen für Kinder und Erwachsene zu spielen
  • Der zunehmende Verkehr
  • Die elterliche Angst um die Kinder (und sich selbst) aufgrund der zunehmend negativen Nachrichten
  • Weniger Wertschätzung der natürlichen Wort in privaten und öffentlichen Bildungs –
  • Die enorme Zunahme der Bildschirm und die elektronische Kommunikation

Wir sind inzwischen so abhängig von Technologie für unsere täglichen Bemühungen, die Natur hat sich zu einem Luxus. Es ist etwas, das wir planen, in an den Wochenenden, WENN wir Glück haben, die Zeit.

Natur-Defizit-Störung Schädlich?

Robert Louv sagt ja. Und es gibt viele Wissenschaftler und Studien zu zurück ihn. Die Kinder Und das Natur-Netz besagt, dass:

“Einen wachsenden Körper der wissenschaftlichen Erkenntnisse deutet darauf hin, dass Natur-Defizit-Störung beiträgt

      • verminderte Gebrauch der Sinne,
      • Aufmerksamkeit Schwierigkeiten,
      • Bedingungen von übergewicht,
      • und höheren Preisen für seelische und körperliche Krankheiten.

Forschung schlägt auch vor, dass das Natur-Defizit schwächt ökologische Alphabetisierung und die Verwaltung der natürlichen Welt. Diese Probleme sind miteinander verknüpft breiter zu, was Gesundheits-Experten „nennen sich die“ Epidemie der Inaktivität,‘ und zu einer Entwertung von independent-spielen.“

Kinder und Erwachsene die Einnahme von ADHS-Medikamenten auf einem alarmierend hohen rate. Darüber hinaus Verhaltensauffälligkeiten in den Schulen explodierte in den letzten paar Jahrzehnten.

Psychiatrische News veröffentlichte einen Artikel vom letzten Jahr Fragen, warum die Einnahme von Antidepressiva, vor allem in unserer Jugend, ist steigenden. Dies ist, weil die meisten von uns denken, dass wir nicht überwinden können depression ohne Medikamente. Aber nichts könnte falscher sein als das!

Obwohl wir scheinbar alles haben, fehlt uns genau das, was nährt unseren Körper und die Seele wie nichts anderes kann. Das Ding ist die Natur.

Wie kann ich wissen, ob ich Natur-Defizit-Störung?

Während dieser Störung unbestreitbar scheint, wie ein düsteres Thema, der erste Schritt in Behandlung ist, in der Lage zu erkennen, wenn Sie mit ihm zu kämpfen.

Um zu identifizieren, ob Sie mit diesen zu kämpfen, sehr real und weit verbreitete Störung, nehmen Sie einen Blick auf diese verräterischen Anzeichen:

1. Sie verbringen sehr wenig Zeit außerhalb.

Wenn Sie ständig drinnen und Sie sich bewegen von einem indoor-Raum zum anderen, ohne Zeit zum draußen sein in der Natur, können Sie die Natur mangelhaft. Ob Erwachsene oder Kinder, das kann passieren, weil der Mangel an Wertschätzung, Verständnis oder Verbindung mit der natürlichen Welt.

2. Sie einfach nicht im Recht fühlen

Sie könnten zum Beispiel finden Sie sich unwohl fühlen, auf mehr Tage als nicht. Sie können nicht mit dem finger auf Sie, Sie fühle mich nicht Recht. Ihr Arzt war nicht in der Lage zu finden, alles falsch. Aber man merkt, Sie fühlen sich besser nach einem Spaziergang in den Wäldern.

Eltern von Kindern, die Natur-defizienten gemacht haben, mehrere Fahrten zu Ihrem Kinderarzt versucht herauszufinden, was die Ursache für Ihre unwohlen Gefühle. Blut-tests wieder negativ und Medikamente nicht helfen. Vielleicht sind Sie gerade brauchen, um zu verbringen mehr Zeit in der Natur.

3. Verlust von Interesse an Dingen und Aktivitäten, die außerhalb der Elektronik

Das verräterische Zeichen ist oft leicht zu sagen, bei Kindern, die lieber spielen Fortnite als verstecken-und-suchen außerhalb. Aber können Sie feststellen, es in sich selbst?

  • Verbringen Sie Ihre Mittagspause spielen auf Ihrem computer, anstatt zu genießen das Mittagessen auf einer Bank vor?
  • Kommst du von einem Tag vor dem computer bei der Arbeit nur wieder einloggen, sobald Sie Fuß durch die Tür?

Diese Arten von Verhaltensweisen zeigen können, die zu einer verminderten Interesse an der Natur, ein „Markenzeichen“ Natur-Defizit-Störung.

Was können wir tun, überwinden die Natur-Defizit-Störung?

Der einzige Weg zur überwindung der Natur-Defizit-Störung ist, verbringen mehr Zeit außerhalb. Buchstäblich.

Psychologie Heute beschreibt Studien und Programmen hat in den letzten Jahren auf den Menschen hilft zu überwinden dieses trostlose Unordnung. Sie alle haben die gleichen Dinge gemeinsam:

Wiederverbindung mit der Natur.

Brechen wir uns und unsere Kinder Weg von der sucht zu elektronische Geräte, die helfen können, uns zurück zu der natürlichen Welt, in der wir gedeihen in besten. Die Welt, die uns mit Wasser, Sonne und Nährstoffe, die wir brauchen, um zu überleben, ist die Welt, wir sollten uns einzutauchen in die regelmäßig.

National zurück-zur-Natur-Initiativen

Ein herausragendes Beispiel für die nationale drücken, um wieder mit der Natur ist für die Kinder und Natur Netzwerk der Kampagne. Sie haben bereits implementiert, über 50 regionalen und landesweiten Initiativen, um Menschen zu bewegen im freien wieder.

Organisationen wie die National Wildlife Foundation, Trust for Public Land und die Erhaltung Fonds sind auch arbeiten, um zu helfen jede Staatliche Unterstützung der Umweltbildung in der Hoffnung, dass wir uns selbst und unsere Kinder im freien wieder.

Aber wir haben einen langen Weg zu gehen, jeder kleine Schritt zählt. Vorstehenden, einen Film an Stelle der Wanderung, den Ersatz-Bildschirm Zeit mit der Zeit verbracht auf einer Bank, Schaukel oder zu Fuß außerhalb. All diese Dinge helfen, verschieben Sie Sie in die richtige Richtung.

Unsere Zukunft ist Hell

Die große Sache über das Mensch-sein ist die Fähigkeit, zu erkennen, dass etwas falsch ist, herauszufinden, was es ist, und dann korrigieren Sie es. Wenn Sie feststellen, dass Sie tatsächlich kämpfen mit der Natur-Defizit-Störung, nicht zu schwelgen. Von allen Dingen, kann sich nachteilig auf Ihre Gesundheit, das kann unter Umständen am einfachsten zu beheben.

Mit ein paar einfachen lebensstil änderungen, die Sie erstellen können, mehr Zeit zu verbringen mit der Natur. Und wenn Sie das tun, werden Sie spüren Ihre positiven Effekte ziemlich sofort.

In Louv späteren Buch, „Die Natur Grundsätzlich: wiederherstellen der Verbindung mit dem Leben in einer Virtuellen Zeitalter“, fragte er vielleicht eine der wichtigsten Fragen unserer Zeit,

„Was könnte unser Leben und das Leben unserer Kinder Aussehen, wenn unsere Tage und Nächte waren wie mitten in der Natur, wie Sie in der Technik?“

Es gibt keine Zeit wie die Gegenwart, um das herauszufinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.