Was ist die Wissenschaft Hinter der Verbreitung von Fake-News?

Was ist die Wissenschaft Hinter der Verbreitung von Fake-News?

desktop tablet fake news 1500 x 1000

Ob Sie es glauben oder nicht, in gewisser Weise die Wissenschaft hat eine Menge zu sagen über gefälschte Nachrichten und auf andere Weise nicht annähernd genug. Wenn es um das Verständnis dieses Phänomens, die wir ziehen können auf eine fülle von Informationen, angefangen von Anthropologie, Soziologie, Netzwerk-Theorie, der Psychologie und der Neurobiologie.

Und doch, trotz der detaillierten technologischen, Verhaltens-und biologischen Rüstzeug zur Verfügung -es gibt wenig, das wir bereitstellen können, um scheitern der Angriff auf unsere Demokratie. Zu verstehen, die Gründe für diesen beklagenswerten Zustand sind, Lesen Sie weiter.

 

Die Geschichte von fake news.

Wahrheit und Richtigkeit sind nichts weniger als basic zu fast jeder menschlichen Bemühung. Theorien der Entscheidungsfindung, Zusammenarbeit, Kommunikation und Märkten haben alle eine gemeinsame Grundannahme: Vertrauen, auf Wahrheit beruht.

Verbreitung falscher Gerüchte und muzzling wahrheitsgemäße Angaben zu machen, ist so alt wie die Bibel. Aber in modernen Zeiten, die Verwendung von propaganda im ersten Weltkrieg, vor allem durch Russland und Deutschland fing die journalistische und damit der öffentlichkeit völlig unbekannt. So die NYT-journalist Walter Duranty, der wurde wined und speiste von Russischen Funktionäre, berichtet aus Moskau, dass die 1932-33 die Hungersnot in der Sowjetunion war eine Lüge propagiert von einer feindlichen westlichen Presse. Es dauerte Jahre, um die Wahrheit aufzudecken. In der Zwischenzeit, Millionen Menschen starben und viele weitere Arme Seelen, die deportiert wurden, und verdorrt in Sibirien. Und so hat fake-news Feiern einen seiner frühen Erfolge grim.

Diese und zahlreiche weitere Episoden der propaganda, der manipulation von Presse und Rundfunk aufgefordert, die Nachrichtenagenturen zu etablieren, die Normen der Berichterstattung, um sicherzustellen, seine Wahrhaftigkeit. Aber diese Normen beobachtet werden konnte nur in demokratischen Gesellschaften. Wenn ein despot übernimmt die Presse wird zu einem propaganda-Werkzeug, die Wahrheit, die verdammt werden. Ein gutes Beispiel dafür ist Hitler und sein Propagandaminister Joseph Goebbels, dessen „große Lüge“ verantwortlich war, in großem Maße für die Raserei des Hasses gegen Juden und letztlich den Holocaust.

Mit dem Aufkommen des Internets, die alte Ordnung wurde beiseite geworfen. Die Demokratisierung der Informationsverbreitung hatte seine gute Effekte und schlechte. Niemand und nichts (ich spreche bots) öffnen könnte, einen twitter-account, in völliger Anonymität und float Lügen, Verschwörungstheorien, schürt Zwietracht und Anstiftung zu Gewalt. Beispiele reichen von der ISIS Rekrutierungs-propaganda „Infowars“ bösartigen Verschwörungstheorien, die Verbreitung von einer ständigen Flut des Präsidenten liegt.

 

Wie verbreitet ist die fake-news? Und wie schnell kommt es zu verbreiten?

Wir ‚wissen‘ es ist üblich. Aber trotz all dem Gerede, wissenschaftliche Studien sind überraschend wenige. Eine 2017-Studie geschätzt, dass der Durchschnittliche US-Amerikaner begegnet, die zwischen einer und drei Geschichten von bekannten Herausgebern von fake-Nachrichten während des Monats vor der Wahl 2016. Klingt wie eine konservative Schätzung? Es ist. Die Studie verfolgt nur 156 gefälschte Nachrichten Geschichten, nicht einmal in der Nähe zu den vielen tausenden, die erzeugt wurden, indem meist rechts-Flügel-Trolle und die Millionen von Russischen bots. Außerdem, Wenn Sie Leben in Kalifornien oder New York würde man denken, dass ist eine überschätzung, und wenn Sie Leben in Ohio, Wisconsin, Michigan oder Pennsylvania würde man denken, dass ist eine lächerliche Fehleinschätzung. Grund: diese Staaten waren im Visier der Täter gefälschte Nachrichten, in der Hoffnung, der schwankend die (Euphemismus-Alarm) weniger informiert. Durchschnitte, in diesem Fall sind ähnlich wie ertrinken in 10 Meter Wasser in einem See, dessen Durchschnittliche Tiefe von 2 Meter.

Es ist ein weiterer Aspekt, dass die Studie nicht viel mit: die Geschwindigkeit der Verbreitung von fake news. In der Epidemiologie, das Phänomen der Ausbreitung ist gut untersucht und quantifiziert werden – auch wenn Sie auf der Suche bei Infektionskrankheiten, anstatt Lügen und Verdrehungen.

Betrachten Sie eine person, die mit dem influenza-virus. Seine Exposition auf nicht-infizierte Personen werden ausnahmslos Ergebnis in einem bestimmten Ausbreitung des virus. Nun, die rate der Verbreitung ist natürlich erschwert durch die Höhe der vorherigen Immunität in der Gemeinschaft, Impfkampagnen und Allgemeine präventive Maßnahmen. Aber was, wenn es keine vorbestehende Immunität, keine Impfung Kampagnen, und nur wirkungslos, vorbeugende Maßnahmen? Die Spanische Grippe-Pandemie von 1918, die tödlichsten in der Geschichte, infiziert schätzungsweise 500 Millionen Menschen weltweit—etwa ein Drittel des Planeten Bevölkerung und tötete schätzungsweise 20 Millionen bis 50 Millionen Opfer forderte, darunter auch einige als 675.000 Amerikaner.

Nun betrachten Sie dieses: die enorme Ausbreitung der Grippe im Jahre 1918-Epidemie erforderte eine gewisse körperliche Nähe zwischen Individuen. Aber was ist, wenn die Ausbreitung benötigt nur einen Tastendruck, eine „re-tweet „oder“ share “ – Taste? Man kann sich nur vorstellen, dass die Schnelligkeit, mit der die Verbreitung von fake-Nachrichten während der Wahl 2016 muss in den Schatten gestellt, die die Ausbreitung der spanischen Grippe um ein Vielfaches.

Ein Artikel mit dem Titel „Die Verbreitung der Wahren und Falschen News Online,“ wurde veröffentlicht in der Wissenschaft durch die MIT-Wissenschaftler. Sie untersucht die diffusion aller nachgewiesenen wahre und falsche Nachrichten verbreitet auf Twitter von 2006 bis 2017. Die riesige Datenbank umfasst über 126,000 Geschichten tweeted von etwa 3 Millionen Menschen mehr als 4,5 Millionen mal. die Einordnung von true und false erfolgte durch sechs unabhängige fact-checking Organisationen, die ausgestellt 95-98% Vereinbarung über die Klassifizierung.

Was haben Sie herausfinden, analysieren diese reiche Fundgrube von Daten? Weitgehend eine quantitative Bestätigung für das Sprichwort, dass „eine Lüge kann die Reise um die halbe Welt, während die Wahrheit ist, setzen auf Ihre Schuhe“ (oft falsch bewertet Mark Twain).

Ohne in die Daten Unkraut, lassen Sie mich zusammenfassen. Sie fanden heraus, dass die Lüge diffuses deutlich weiter, schneller, tiefer und breiter als die Wahrheit in allen Kategorien von Informationen, und die Effekte waren stärker ausgeprägt bei falscher politischer Nachrichten, als für falsche Nachrichten über den Terrorismus, Naturkatastrophen, Wissenschaft, städtische Legenden, oder finanzielle Informationen. Sie fanden heraus, dass falsche Nachricht war mehr Roman als wahre Nachricht, die vermuten lässt, dass Menschen waren wahrscheinlich zu teilen, neuartigen Informationen. In der Erwägung, dass falsche Geschichten inspiriert, Angst, Ekel und überraschung in den Antworten, wahre Geschichten inspiriert, Vorfreude, Traurigkeit, Freude und Vertrauen. Im Gegensatz zu konventionellen Weisheit, Roboter beschleunigt die Verbreitung von wahren und falschen Nachrichten, mit der gleichen Geschwindigkeit, was bedeutet, dass die falsche Nachricht verbreitet sich mehr als die Wahrheit, weil Menschen, keine Roboter, sind mehr wahrscheinlich, um Sie zu verbreiten. Wir haben den Feind getroffen, und wir sind es!

 

Wie viel Schaden?

Einige Leute wollen zu sehen, der Trumpf gewählt, um die Kampagne von falschen Nachrichten. Wer kann das sagen? Es waren so viele „Störfaktoren“, wie etwa eine Unzureichende Kandidaten, schlechte messaging -, FBI-Direktor Comey intervention bei kritischen Punkte in der Kampagne, und so weiter. Aber der Eindruck, dass die falschen news war verantwortlich für einen wesentlichen Teil der politischen Inhalten im internet wird getragen von der Schätzung, dass 9-15% der aktiven Twitter-Konten bots, und von Facebook die eigene Schätzung von 60 Millionen bots auf Ihrer Plattform.

Wie viel Schaden kann auch ein Gerücht Ursache? Betrachten Sie die falschen tweet, dass Barack Obama wurde verletzt in einer explosion. Es wurde rasch gefunden, falsch zu sein, aber nicht, bevor es verursacht einen Verlust von 130 Milliarden Dollar in Aktien Wert. Dies ist einem tweet. Überlegen Sie, was 60 Millionen bots, spuckt Tausende von falschen tweets tun können, um das Gewebe der Gesellschaft.

 

Was kann getan werden?

Viele Vorschläge wurden. Facebook und Google sind mit AI an der Wurzel dieser Seiten. Wie gut sind Ihre algorithmen? Facebook entfernt die Erklärung der Unabhängigkeit als Hass Rede… aber lassen Sie uns davon ausgehen, dass maschinelles lernen wird die Verbesserung der algorithmen. Das grundlegende problem ist, dass es ein Spiel von whack-a-mole. Diese Seiten erscheinen wieder in einem anderen Gewand schneller, als Sie können Sie identifizieren. Darüber hinaus, wie wir sehen, aus der swift-Börse Verhalten, diese Bemühungen sind zu langsam: durch die Zeit, die Sie implementiert sind, können die gefälschte Nachricht wurde getweetet und retweetet haben, wieder und wieder. Und, nachdem die Glocken geläutet, Sie können nicht un-gehemmt.

Die MIT-Studie gefunden, dass es uns, Menschen, die verbreiten falsche Nachrichten. Sechzig Millionen bots nicht bekommen konnten, um die erste base, wenn es nicht die Menschen eifrig um die Verbreitung der fake-news.

In meinem naïvete, dachte ich, dass in unserem Land, in unserer Demokratie, einer gebildeten Bevölkerung würde immunisieren uns gegen die schnellen und weit entfernten Befall von fake news. Wie naiv. Betrachten Sie diese relativ jüngsten Ereignisse:

  • Der Texas Republikanische Partei 2012 Plattform gegen die Lehre von „higher order thinking skills“(kritisches denken, in einfachem Englisch), weil er glaubt, der Zweck ist die Herausforderung, dass ein Schüler „festen überzeugungen“ und untergraben die „elterliche Autorität“.
  • Im Februar 2015 ein Oklahoma legislative Ausschuss mit überwältigender effektiv Verbot die Lehre der Leistungskurse Geschichte der USA Klassen. Ja, der US-Geschichte. Insbesondere werden die bits der Geschichte, die möglicherweise unangenehm sein, wenig schmeichelhafte oder gar beschämend — oder, wie einige Politiker es nennen, „unpatriotisch.“
  • Wie die Washington Post berichtet, Oklahoma ist nicht allein. Es scheint eine koordinierte Kampagne. Politiker in Georgia, Texas, South Carolina, North Carolina und Colorado haben aufgeregt zu Schrott oder Doktor, der AP natürlich, unter Berufung auf seine „liberal bias“ und soll den Fokus auf US – „Schönheitsfehler.“
  • Das Republican National Committee ebenfalls aufgerufen, den Kongress im Jahr 2014 zu verweigern Finanzierung aus dem non-Profit entwickelt, dass das natürlich die College Board, da seine AP-Kurs „, betont die negativen Aspekte der Geschichte unserer nation, während das weglassen oder minimieren positive Aspekte.“
  • Eine Klage von Studenten in Detroit Schulen im Jahr 2016, argumentierte die Schulen sind in „slum-ähnlichen Bedingungen“ und „funktionell unfähig, die Bereitstellung von Zugang zu Bildung.“ Er wirft den Gov. Rick Snyder (R), der staatlichen Schulverwaltung und andere, die Verletzung der bürgerlichen Rechte der einkommensschwachen Studierenden.

Ein Bundesrichter, ein George W. Bush-Beauftragter, hat wies die Klage zum Teil, weil er Schluss, es gibt kein Recht auf Alphabetisierung.

Könnten Sie sich vorstellen, wie eine dreiste Angriff auf die Grundlage einer demokratischen Gesellschaft, in der vor-Trump Amerika? Man fragt sich, ist es eine Verschwörung Gegen Amerika, oder bin ich nur paranoid?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.