Netiquette Essentials Gibt Ihnen Tipps für die Online-Etikette

Netiquette Essentials Gibt Ihnen Tipps für die Online-Etikette

Einige von Ihnen sind alt genug, sich daran zu erinnern Emily Post ‚ s Etiquette book. Jetzt in der 18. Ausgabe dieser Bibel der Sitten versucht zu lehren, Generationen von kleinen Mädchen und Jungen Frauen, wie in der öffentlichkeit Verhalten. Sie kennen das: „Emily Post sagt nie kauen mit offenem Mund“ oder „Immer, bieten Sie Ihren Platz im bus für eine ältere,“ und nicht zu vergessen – „Der große Gabel geht weiter auf der linken Seite der Platte und das Messer auf der rechten Seite (mit der scharfen Kante zeigt in).“ Wenn Sie wollten, eingeladen zu werden, wieder zurück, dann war das Buch zu Lesen.

Die neueste Ausgabe, geschrieben von späteren Generationen der Beiträge, die offenbar hofft, um Ihnen zu helfen mit Handy und social-media-Manieren, aber ich vermute, es kann nicht der erste Ort, den Sie denken würde, zu gehen, zu lernen, solche Dinge. Also, wenn ich erhielt eine E-Mail den anderen Tag, fördert ein neues Buch von Scott Steinberg, genannt Netiquette Essentials, ich dachte, es könnte sein, lohnt sich ein Blick. Nachdem alle, die meisten von dem, was ich darüber weiß, verhält sich selbst auf das internet hat durch die (manchmal schmerzhaften) persönlichen Erfahrungen. Vielleicht hatten auch einige von diesen auch…wie ein diskreter DM sagen Sie nicht, Dinge zu setzen, in Großbuchstaben, da es als Schreien (sollte jemand lassen @realdonaldtrump wissen?). Oder, die überprüfung Ihrer voice-mail und hören Sie Ihre Familienmitglieder kämpfen über etwas trivial aufgrund einer versehentlichen pocket dial. Oder wie über das senden einer E-Mail an die falsche person, weil der autofill-Funktion? Die Netiquette soll alle diese faux pas, in einem Platz, also können Sie lernen, aus einem Buch, anstatt einen Fehler.

 

Hier sind einige der Tipps fand ich sehr hilfreich (in keiner bestimmten Reihenfolge):

  • „Während Sie scherzen, im echten Leben, selbst die sarkastische Aussagen können potenziell scheinen zu verdammen, wenn Sie aus dem Kontext genommen.“ Hatten Sie schon einmal Antwort auf eine Antwort „nur ein Scherz“, nachdem jemand nahm Anstoß an Ihrer ursprünglichen Bemerkung?
  • “Reagieren Sie respektvoll zu Kommentar richtet sich an Sie-oder überhaupt nicht reagieren.“ Ich möchte hinzufügen, wenn Sie Dampf ablassen, indem du eine böse defensive Antwort auf eine verletzende Bemerkung, STOP (ja, in caps), Lesen Sie es wieder, und drücken Sie dann löschen. Es ist einer der wichtigsten Gründe, die internet-Götter schuf die Schaltfläche „löschen“.
  • „Seien Sie vorsichtig, blind carbon kopieren (BCCing) Menschen, denn man konnte Sie kopieren, einfügen und Antwort an Empfänger, die nicht bewusst waren, dass eine Dritte Partei sah die E-Mail in den ersten Platz.“ Oops!
  • In einem Abschnitt mit dem Titel „Schützen Sie Sich von Gruseligen Termine,“ es wird vorgeschlagen, dass Sie „deaktivieren Sie alle location-based oder location-sharing-Optionen auf Ihre Lieblings-apps, als auch Foto-sharing, check-in und restaurant suchen Anwendungen kann manchmal zeigen, wo Sie sich aufhalten, ohne dass Sie wissen es.“ Dies ist ein wichtiger Tipp, wenn Sie gestalkt von einem ex.
  • “Vorsicht Geschmack [auf Facebook] negativ oder kontrovers status-update, es kann zu entfremden Freunde, und je nach Ihrem status, sogar beleidigen die person, die es geschrieben.“ Ich möchte hinzufügen, die gleiche Achtung zu geben 1+ auf Google+ oder Retweets ohne eine klärende Bemerkung auf Twitter.
  • „Schützen Sie Sich vor Kriminellen und Räubern,“ Sie sollten den „Blick für die seltsame Wortwahl, verdächtiges Verhalten, und andere verräterische Anzeichen von betrügerischer Aktivität, wenn Sie eine Interaktion mit einem neuen Gesicht online, und betrachten alle Merkwürdigkeiten gezeigt oder seltsame Anfragen während des Gesprächs.“

 

Das Buch gliedert sich in sechs Kern-Themen:

  • Soziale Netzwerke [aber ich wollte nicht sehen, etwas über Snapchat, meine grandaughter das soziale Netzwerk der Wahl]
  • Handys, tablets, Elektronik und mobile Geräte
  • E-Mail
  • Blogs, websites und online-newsgroups
  • Internet und online-Sicherheit
  • Instant messaging und chat-Räume

Jedes dieser Themen enthält Tipps für die Arbeit und Ihr Privatleben, als auch spezifische Vorschläge für Eltern die überwachung Ihrer Kinder, die Nutzung der Net. Weil dieser, einige der Tipps erscheinen in mehr als einem Abschnitt des Buches machen es unnötig redundant, wenn Sie das Buch Lesen cover-to-cover. Auf der anderen Seite, wenn Sie das Buch als Referenz, auf der Suche nach einem bestimmten Thema (z.B. Internet-Sicherheit für Kinder), diese Redundanz würde es leichter machen, das zu finden, was Sie brauchen.

Das Buch ist auch geladen mit Tipps von „externen Experten“, darunter auch ein Frage-und-Antwort-Abschnitt am Ende als „Experten Hinweise und Tipps.“ Themen in diesem Abschnitt umfassen, wie in der de-Freund einer Person auf Facebook, die ohne rühren (Antwort: Betrachten Sie diese zu Ihrer „eingeschränkten“ Freunden-Liste); wie man ein besseres blog-Kommentator (Antwort: schnell und auf den Punkt und nicht negativ sein); und ist es überhaupt ok für Eltern, um den Zugriff Ihres Kindes soziale Netzwerk (Die kurze Antwort: Nicht ohne deren wissen).

 

Wer sollte dieses Buch Lesen?

Wahrscheinlich findet jeder etwas nützliches in diesem Buch, aber regelmäßige Nutzer dieser Technologie können nicht finden, viel Sie nicht bereits wissen. That being said, ich denke, dieses Buch wäre toll für Menschen, die gerade erste Schritte im Netz (youngsters und oldsters), und für Eltern, die versuchen, herauszufinden, wie zu helfen, Ihren Kindern die Nutzung von sozialen Medien und andere digitale Technologien sicher und mit bedacht. Es wäre auch keine schlechte Idee, um eine Kopie in der Schule-Bibliotheken (gibt es noch solche Sachen????) und haben die Lehrer es Lesen, als auch für Studenten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.