Mein Leben mit Sakralen Agenesie: Kernschmelze

Mein Leben mit Sakralen Agenesie: Kernschmelze

Es ist schon eine Weile her, seit ich geschrieben habe, für TDWI, die in der Regel bedeutet, ich habe vor eine Art medizinische Herausforderung, die verhindert, das ich mich hinsetzen und schreiben. Das ist jetzt der Fall, wie Sie bald Lesen. Aber da ist mehr Los. Heute morgen hatte ich eine absolute supergau.

Ich habe oft darüber reden, wie ich bin nicht meine Diagnose. Ich bin so viel mehr. Ich bin eine Frau, die ein wirklich wunderbares und gesegnetes Leben. Selbst wenn die Dinge rau, körperlich, Gott macht es klar für mich, wie gesegnet ich bin. So viel wie versuchen Sie, ruhig zu sein und logisch wie navigiere ich mein Leben mit sakralen agenesie, ich bekomme gelegentlich emotional. Und, wie ich auch sagte, um für mich um eine glückliche und authentische person, muss ich ehrlich meine Gefühle Ausdrücken. Ich brauche zu ärgern oder wütend oder traurig.

So, warum habe ich werfen einen Wutanfall von heute morgen? Nun, zunächst einmal, ich bin kein Morgenmensch. Aber ganz ehrlich, ich denke, es ist weil ich bin übermüdet und meine Schmerzgrenze ist ziemlich hoch. Aber die meisten von allen, es ist, weil ich habe nicht aufgehört mit dem medizinischen drama seit dem letzten April.

Ich begann den Tag zu denken, „Okay, was KANN ich heute tun?“ Über 7 bin, ich ging in die Küche und machte eine ausgezeichnete, ausgewogene Mahlzeit zum Abendessen. Es ist etwas, was ich Liebe zu tun und ich bin gut darin, das zu tun. Dann habe ich einige Wäsche gefaltet und steckte es Weg. Ich weiß nicht genießen, aber ich KANN es tun. Aber dann hatte ich eine Eingebung über alle Dinge „Julie“—es fühlte sich wie ich war, klatschte in das Gesicht. Ich ließ einfach Locker mit meinen Emotionen. Uff. Ich wirklich brauchte, das zu tun. Nun, ich kann Ihnen meine Geschichte erzählen.

 

Alle, die medizinische drama

Letzten April, ich fiel in unsere Dusche. Faustregel: Duschen sind der gefährlichste Raum im Haus, wegen dem Wasser. Ich rutschte. Mein Fuß kam unter mir. Ein Fuß trat gegen den wall und dann knallte ich nach unten auf den Marmor-Bank, die Landung auf meinem Becken-Bereich, wo die Mehrheit meiner Wirbelsäulen-Operationen stattgefunden haben. Ich traf mein Fuß so schwer, dass ich brach mir ein paar Knochen in meinem Fuß. Das war ein Mist, weil ich war gerade erst anfangen zu Fuss in die physikalische Therapie, also das war auf Eis gelegt und immer noch ist.

Zunächst, ich hatte nur lokale Schmerzen in dem Bereich, wo ich landete auf der Bank. Nach etwa 2 Wochen fing ich mit radikulären Schmerzen in Beinen und Füßen, so ging ich zu meinem Arzt. Zum Glück, sagte er, es war „nur“ Schäden des Weichgewebes in meinem Wirbelkanal. Er schlug vor, eine epidurale Steroide zu helfen, mit der Entzündung. Ich stimmte zu, weil die EINZIGE Zeit des Jahres, die tolerierbar ist mit meinen Schmerzen ist Sommer, und ich wollte es genießen. Ich weiß NICHT, wie alle Injektionen in den Rücken.

Versehentlich, die Injektion verursacht ein Gehirn-Rückenmarks-Flüssigkeit (Liquor) austreten. Dann meine Beine gingen taub und ich konnte mich nicht bewegen Sie nicht einmal ein Zentimeter. Ich landete ein weltweit renommiertes Krankenhaus mit einem team, dass hat sich mit meiner komplexen Wirbelsäulen-situation. Als ich zum ersten mal, ich dachte, es wäre eine schnelle ambulante Blut-patch zu korrigieren, die Wirbelsäule austreten. Aber ich endete als zugelassen für 4 Tage, weil mein Bein „Schwäche“, die CSF-Lecks und andere Probleme Sekundär zu spinal nerve root-trauma. Die fantastische Nachricht ist, dass Sie gab mir eine Menge von IV Steroide, um zu versuchen, um meine Beine wieder reagieren. Es war ein letzter verzweifelter Versuch, aber es hat geklappt, Gott sei Dank. Sie sind immer noch ziemlich schwach, aber ich weiß, ich werde es bekommen.

Sie führte auch ein Blut-patch zum versiegeln der Wirbelsäule austreten. Allerdings, das Narbengewebe von meiner vorherigen Operationen verhindert das Blut von ganz „einstecken“ in das Loch. Dass der erste patch dauerte nur ein paar Tage, lange genug, um nach Hause zu kommen, nur um zu drehen, um wieder zu kommen. Ich ging zurück, um die Prozedur erfolgt ambulant, aber, wieder, die outlook nicht gut Aussehen, weil der übermäßige Narbengewebe und viele andere Komplikationen. Die gute Nachricht ist, nach drei versuchen, einen erfahrenen interventionellen Radiologen war in der Lage, Sie in die richtige Ort, um das Blut in. Es wurde aufgenommen und hielten schließlich das Leck. Ich bin mir nicht sicher, wie viele weitere Chancen, die wir ergreifen können, die mit CSF-Lecks. Die Faustregel ist jetzt keine Nadeln irgendwo in der Nähe, wo Sie haben die Periduralanästhesie im April.

Ich habe auch gelernt, dass ich eine chronische arachnoiditis, wo meine Nervenwurzeln gebündelt in Kugeln, verstrickt in Narbengewebe in meinem dural sac. Dieses setzt Druck auf Sie aus und ändert sich auch meine GSR resultierenden Druck in der Wirbelsäule-Kopfschmerzen, sowie Schmerzen, weil der Nerv Wurzeln sind nicht frei bewegen in meinem dural sac, wie bei den meisten Menschen.

Die Sache, die ich denke, dass eigentlich stört mich mehr als der Verlust ein weiterer Sommer ist die Tatsache, dass Sie endlich kapiert, dass ich ein Lymphödem. Es ist im Grunde Wassereinlagerungen, aber nicht Wasser. Es ist Lymphflüssigkeit, die nicht zirkulieren durch meinen Körper richtig, weil all das Narbengewebe verhindert den natürlichen Fluss sowie Medikamente, wie Steroide. Das problem ist der Steroide notwendig sind. Sie gespeichert meine Beine in diesem Sommer und gespeichert haben mein Rückenmark ein paar mal vor. Aber Steroide haben einen negativen globalen Auswirkungen auf den Körper, und ich bin sehr empfindlich, um Sie.

Ich muss gestehen, auch wenn es albern, was mich am meisten aufregt, ist, dass ich nicht bekommen, meinen dünnen Körper zurück, und das macht mich traurig und ziemlich Sauer. Ich weiß, ich bin nicht immer gehen, um zu schauen, wie ich Tat, als ich 23 war…oh, ich war so winzig und Niedlich. Ich bin froh, dass ich führen mit meinem lächeln. Anyway, das wichtigste ist, dass es endlich einen plan, um entfernen Sie so viel Flüssigkeit wie möglich, und dann kann ich zurück auf eine Intensive Reha mit PT und OT so, dass ich wieder gehen können.

 

Bringen Sie es wieder (nach einem Nickerchen)

Ich bin noch nie Angst vor einer Herausforderung. In der Tat, bringen Sie es auf. Gut, auf den zweiten Gedanken, nach meinem Wutanfall heute, ich brauche ein Nickerchen und dann bringen Sie es auf. Das bin ich. Es ist, wer ich bin, um den Kern. Ich habe vor einigen großen Hürden, aber ich betrachte Sie wie riesige schrecklich „speed bumps“, die fahre ich vorbei.

Stella Smooshy faceEs wurden einige andere medizinische Dinge, auch, aber ernsthaft, wer will wirklich wissen? Ich gab Ihnen die highlights. Was ich weiterhin stehe, ist mein Mann Mark und meine süße, süße gelbe lab, Stella, wer immer mich liebt, auch heute morgen, als ich weinte und weinte und weinte, als Sie leckte sich meine Tränen. Also, die Lektion für heute ist es okay für mich, um zu schwimmen in meine Emotionen. In der Tat, nach diesem schreiben, Frage ich mich, warum ich habe nicht eine Kernschmelze hatte früher.

Also, diejenigen von Euch, die gelesen hatte, die meine Geschichten in der Vergangenheit weiß ich beende meine Geschichten mit einem Lied. Zugegeben, die Lieder, die ich Hör jetzt gar nicht so inspirierend, Sie sind mehr wie rage songs. Hey, es gibt eine Zeit für alles. Das Lied, was ich schon geprägt meine „anytime“ ein Lied ist die Restwelligkeit von den Grateful Dead. Ich kann nicht wählen Sie nur eine Zeile aus dem Lied, das mit Ihnen teilen, wie ich in der Regel tun, weil es der song in seiner Gesamtheit, das beruhigt mich. Ich denke, ich werde wechseln, Ripple, jetzt und genießen Sie die Tatsache, dass, hey, wenigstens das Abendessen ist fertig. Ich danke Euch, meine lieben Leser, für die dies Lesen. Ich fühle mich jetzt besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.