Kinder Bildschirm Zeit: Wie viel Ist Zu Viel?

Kinder Bildschirm Zeit: Wie viel Ist Zu Viel?

Boy looking at iPad 797 x 529

Technologische Innovationen bieten uns wertvolle Werkzeuge zur Verbesserung unserer Produktivität und Zugang zu wissen auf einer täglichen basis. Schule-gealterte Kinder profitieren vom Leben in einem Zeitalter der information, wo alles, was Sie jemals wissen wollen ist an Ihren Fingerspitzen.

Computer, tablets und smartphones immer präsent sind, bietet nicht nur Informationen, sondern auch endlose Unterhaltung. Die richtige balance zu finden zwischen dem Bildschirm die Zeit und das Leben in der „realen Welt“ ist ein wahrer Balanceakt für die Eltern, die wollen, dass Ihre Kinder zu sein, technisch versierte, sondern auch eine Wertschätzung für die Welt um Sie herum und einer Stiftung in übung und Kunst.

TV-und video-Spiele sind so verlockend, die Kinder als je zuvor und gespielt werden kann auf fast jedem smartphone. In einer aktuellen Umfrage des Pew Research Center wurde festgestellt, dass drei Viertel aller Jugendlichen haben Ihr eigenes smartphone.

Wenn Links nach Ihren eigenen Geräten, ist es möglich, die Eltern haben nur selten eine face-to-face-Gespräch mit einem Kind. Obwohl die Zeit vor dem Bildschirm kann ein sehr nützliches Werkzeug in unserem Kind die Klassenzimmer, die Begrenzung Bildschirm Zeit außerhalb der Bildung wird wahrscheinlich traf einige Verzögerungen aufgrund der Verbreitung der Geräte.

Technologie verändert die Art, wie unsere Kinder Leben

Technologie verändert die Art, wie unsere Kinder Leben auf dramatische Weise. Zwei Generationen vor sah die Entwicklung der Atombombe, Farb-TV, und Behandlungen für verschiedene Krankheiten.

Die jüngere generation hat nun Zugang zu den tiefsten Reichweiten des internet, wo viele verschiedene Arten von software und apps, die helfen, Aufgaben einfacher für die Benutzer. Dennoch, Gefahren lauern, die um viele Ecken in der digitalen Grenze, erfordern die Eltern, wachsam zu sein in einen Raum, wo Sie möglicherweise nicht den vollen Zugriff auf das, was Ihre Kinder tun.

Rechtschreibprüfung auf unsere word-Prozessoren und AutoKorrektur auf unsere smartphones, hat sich verringert unsere Fähigkeit zu buchstabieren, viele Worte über unsere eigenen. Wie Technologie weiter voranzutreiben, um voice-Diktat, die es den Studenten ermöglicht, nicht mehr haben zu geben Ihre eigenen Papiere, es könnte nach hinten losgehen auf unsere jüngere generation.

Was ist in 10 Jahren: Wird Eltern Fragen sich, ob 3D-Druck und fahrerlose Autos das Leben der Menschen besser oder werden unsere Kinder zu verwöhnt und faul?

Technologie sucht

Je mehr wir auf Technologie verlassen, desto leichter ist es zu verlieren einige der Fähigkeiten, die im Zusammenhang mit den Aufgaben, apps, software und künstlicher Intelligenz auf sich nehmen für uns.

Beachten Sie, wie viel Zeit Ihr Kind verbringt mit einem Bildschirm vor Ihrem Gesicht zu beurteilen, ob Ihre Abhängigkeit von Technologie hat sich zu einem sucht-Problem, das angegangen werden muss. Die University of Michigan identifizierten Warnzeichen-media-sucht und sind wie folgt:

  • Erfolglose Kontroll-und Zurückhaltung vor der Nutzung von social media
  • Verlust des Interesses an Dinge, die off-screen
  • Beschäftigung mit Geräten
  • Psychosoziale Folgen
  • Auszahlungen nach innen, untere Toleranz und Täuschung

Gefahren und Folgen

Smartphone-Nutzung ist bei einem all-time-high, und Kinder verbringen mehr und mehr Zeit auf Ihre Mobile Geräte. Mobile web-Nutzung steigt stark an. Erstellung von neuen Websites mobile-friendly ist heute ein muss und nicht mehr einen zweiten Gedanken zu web-Designern.

Als ein Ergebnis, viele Menschen, darunter auch Kinder, zu beklagen sind von Nackenschmerzen von hunching über Ihre Bildschirme zu Blättern, die unendliche Anzahl von websites, die Ihnen zur Verfügung stehen. Ergonomie werden kaum gelehrt, in den Schulen oder auch Büros, was bedeutet, nur wenige kennen den Umgang mit diesen neuen Problemen.

Neben Halsschmerzen, übermäßige Bildschirm Zeit kann auch dazu führen, Belastung auf andere Teile des Körpers, einschließlich der Finger, Handgelenke und Rücken. Es ist auch ein Beleg für die Verengung der Blutgefäße im Auge als Folge von zu viel blau-Licht-Exposition.

Es ist nicht nur zu körperlichen Schäden, aber auch Querschläger, die in andere Aspekte Ihres Lebens als auch, wie Ihre wissenschaftliche Arbeit. Nach Angaben Der American Journal of Family Therapy, Stunden tägliche Zeit vor dem Bildschirm ist mit einer durchschnittlichen full-grade-level-drop in ein student der GPA.

Prüfen, Einschränkung Ihres Kindes Zeit auf dem Bildschirm von einem Jungen Alter, in einem Versuch, Sie abzuschrecken von sich zu stark auf Technologie. Es wird empfohlen, von der Mayo-Klinik, die Kinder unter zwei Jahre alt sind, nicht ausgesetzt backlit-Bildschirme überhaupt.

Kinder und Jugendliche sollten begrenzt werden, um ein bis zwei Stunden nach der Qualität der Inhalte pro Tag. Es fällt auf die Eltern zu bestimmen, welcher Inhalt am besten geeignet ist, die Entwicklung und die ist einfach Unterhaltung.

Möglichkeiten zur Begrenzung Bildschirm Zeit

Die Begrenzung Bildschirm Zeit kann zu führen die sich ändernden Lebensgewohnheiten und die Annahme von gesünderen Verhaltensweisen. Für einige Kinder ist es eine einfache Lösung, um den tablet-und pick-up ein Buch.

Lesen erhöhen können, Lesefähigkeit und Wortschatz, sowie provozieren die Phantasie in ähnlicher Weise, dass video-Spiele beschäftigen. Es kann dazu führen, ein Interesse schriftlich oder content-Erstellung und eine größere Wertschätzung der Künste als ganzes.

Für die anderen Kinder, die Begrenzung Bildschirm Zeit ist wertvoll, um Ihrem Kind bewegen und aktiv zu sein. Forschung hat gefunden, dass Kindergartenkindern, die durften mehr als eine Stunde Fernsehen pro Tag sind 72 Prozent häufiger übergewichtig als Ihre Klassenkameraden, die nur begrenzt Zeit vor dem Bildschirm. Zu beseitigen, die sitzende Lebensweise verbunden mit Zeit auf dem Bildschirm, registrieren Sie in einem team sport oder trainieren regelmäßig als eine Familie.

Grenzen zu setzen

Ihren Kindern zu helfen, fördern eine gesunde Beziehung mit Technologie und Bildschirm-Zeit, das setzen von Grenzen, die sich rund um den Einsatz von Geräten mit den folgenden Techniken:

  • Verbieten Sie den Gebrauch von Fernsehern, tablets und smartphones während der Essenszeiten, Hausaufgaben, Stunden und eine Stunde vor dem Schlafengehen.
  • Bieten Sie zusätzliche Zeit als Belohnung oder Anreiz für die Erfüllung anderer Ziele.
  • Verringern Sie Ihren eigenen Bildschirm und führen durch Beispiel.

Die Kommunikation mit Ihren Kindern über die möglichen Ablenkungen ausgesetzt, die, wie die locken von Bildschirmen und Geräten, wird Ihnen helfen, zu einem besseren Verständnis der gesunden Gebrauch Gewohnheiten früh im Leben. Versuchen Sie Ihr bestes, um zu betonen, minimaler Einsatz, wenn Sie nicht benötigt für die Schule.

Darüber hinaus leugnen Sie Ihre Kinder alle Freizeit-Zeit mit Ihren smartphones oder Fernseher darf nur führen, Sie wollen es sogar noch mehr. Herzustellen gesunde Grenzen und Regeln Ihre Nutzung zu besten Anzug Ihren wünschen und Bedürfnissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.