Kann Cyberattacken Verursachen Menschlichen Todesopfer?

Kann Cyberattacken Verursachen Menschlichen Todesopfer?

Hacker using laptop. Lots of digits on the computer screen.

Im Jahr 2016 über 16 Millionen Patienten-Datensätze gestohlen wurden von Organisationen im Gesundheitswesen. Dann Anfang 2018, ein ransomware-Angriff lahmgelegt britischen National Health Service durch sperren Ihre Computer, die statt Ihre Aufzeichnungen und Buchungssysteme. Keine dies sollte als keine überraschung, obwohl—die healthcare-Industrie ist die fünfte meisten gezielte Industrie, wenn es um Cyberattacken.

Als ob es nicht schon schlimm genug, dass die Gesundheit-Daten und-Dienste waren in Gefahr, Menschenleben sind auch betroffen von diesen Cyber-Attacken. Dies ist etwas, dass die Menschen waren sich bewusst, so früh wie 2007. Zu dieser Zeit Vize-Präsident Dick Cheney ist implantierten Defibrillators wurde geändert, um zu vermeiden, „Tod durch hacking“. Dies ist ein Problem, das war wieder vor kurzem, sagen, dass jedes medizinische Gerät, das an ein Netzwerk angeschlossen werden könnte, gehackt—alles von MRI-Maschinen, elektrische Rollstühle.

Heute, verbunden mit Technologie wächst noch mehr eingebettet im Gesundheitswesen. Dies bedeutet, dass Cyber-wird weiter wachsen. Wir sollten keine Angst vor Technik obwohl. Stattdessen müssen wir gewinnen ein besseres Verständnis dafür. Wir müssen auch die Arbeit auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage,

„Wie können wir schützen das Gesundheitswesen vor Angriffen?“

 

Warum der healthcare-Branche unter Beschuss

Um zu verstehen, all dies, müssen wir zunächst verstehen, warum die healthcare-Branche ist unter Angriff in den ersten Platz. Natürlich, wir müssen auch verstehen, dass die healthcare-Branche ist nicht allein. Jede Organisation, die den Computer in Gefahr ist und eine cyberattack. Aber der Grund, dass so viele Hacker sind, gehen nach der healthcare-Industrie, sich selbst, heute ist, dass es eingestuft wird, als nationale kritische Infrastruktur. Dies legt es rechts oben neben Wasser -, Strom-und Verkehrsnetze. Jeder hacker, der will, um chaos zu erzeugen, wird diese angreifen Infrastrukturen, insbesondere, wenn Sie von einer feindlichen Ausland, oder Sie sind verbunden mit anderen wichtigen Einrichtungen.

Es gibt auch eine Menge Möglichkeiten für Cyberattacken in der healthcare-Industrie, weil es so von der Technologie abhängig. Dies reicht von computer-Systeme und Krankenhaus-Ausrüstung zu fitness-Monitore und Geräte wie Herzschrittmacher, die eingebettet sind in den menschlichen Körper. Die Anzahl solcher Geräte steigt rapide an heute, denn Sie sind vorteilhaft, sofort zu helfen, nützliche Informationen und Anweisungen für das medizinische Personal. Das ist auch, was macht diese Geräte so gefährlich—Ihre Informationen sind erforderlich, um kritische Verfahren und Behandlungen. Zum Beispiel, wenn ein hacker gestört, die mit einem robotic surgical Tools Signale, die Ergebnisse könnten verheerend sein.

 

Das Verständnis der Risiken Cyberattacken stellen, um die healthcare-Industrie

Zu verstehen, warum die healthcare-Branche ist unter Angriff ermöglicht es Ihnen, um zu sehen, in denen solche Angriffe ausgehen. Aber jetzt, Sie Fragen sich vielleicht, warum sollten Sie so besorgt über Sie. Diese Antwort liegt in der Gefahr, dass diese Cyber-Attacken darstellen, von denen einige bereits erwähnt. Aber das Risiko geht viel tiefer.

Es ist wichtig zu sehen, dass die häufigste Bedrohung für die healthcare-Industrie heute ist tatsächlich verursacht durch Datendiebstahl. Diese beginnt in der Regel in einer ähnlichen Weise wie eine phishing-Attacke. Zum Beispiel, wenn Sie ein Arzt mit Zugang zu Patienten-chart, cyberattack kann beginnen mit Sie erhalten eine E-Mail, dass überzeugt Sie auf einen link klicken oder öffnen Sie eine Anlage. In doing so, ein kleines Stück software-die so genannte malware, auf Ihrem computer installiert ist. Dort angekommen, kann der Angreifer verwenden um den Zugriff auf Ihre office-finanzielle, administrative und klinische Informationssysteme.

Manchmal, diese Formen sind eine Art von „ransomware“, die sperrt Sie aus Ihrem computer, fordern, dass Sie Geld zahlen, wenn Sie wollen, erlaubt werden, wieder in Ihnen. Sie können jedoch auch die Entwicklung in einer „advanced persistent threat“, also die malware unbemerkt, so kann der Angreifer bleiben in Kontakt mit Ihrem system. Kann es breitete sich dann im gesamten Netzwerk, auch wenn Sie erkennen und entfernen der download. Dies ermöglicht dem Angreifer, um Informationen zu stehlen und zu sehen, in Echtzeit, alles, was passiert in Ihrem Netzwerk.

Angreifer können auch geben Sie Ihrem Netzwerk gehen Sie dann zu anderen medizinischen Geräte und Ausrüstung, einschließlich Ventilatoren, X-ray-Maschinen, und medizinische Laser. Sie tun dies, indem erstellen, was ist bekannt als eine „Hintertür“, durch die Sie pflegen können, den Zugang zu Ihrem Netzwerk, selbst wenn Sie Ihre software aktualisieren oder zu verbessern Ihre Sicherheit.

Wir sind eine Partnerschaft mit Blogcaster.io zu bringen, Ihr einen podcast in diesem Artikel. Bitte lassen Sie uns wissen in den Kommentaren, wenn Sie finden diesen service nützlich. Danke.

Phys.org sagt, es ist auch ein Tag sein, wenn der Angreifer in der Lage künstliche Intelligenz zu montieren komplexer Angriffe. Zum Beispiel, Hacker verwenden könnte, diese zu blockieren Gesundheitswesen Netzwerk-algorithmen oder ersetzen Sie Sie durch gefälschte algorithmen. Dies ist gefährlich, da diese algorithmen werden in der Regel in die Verwaltung der Rezepte und Arzneimittel-Bibliotheken.

 

Der Umgang mit Cyber-Attacken auf die healthcare-Industrie

Zu sehen, wie gefährlich solche Angriffe sind, ist es wichtig zu verstehen, wie cybersecurity-Lösungen unterstützen die Gesundheitsversorgung.

Da die meisten Cyber-Attacken in der healthcare-Industrie sind Raketenangriffe, Sie sind schwer aufzuspüren. Zum Beispiel, in der Vergangenheit Nyetya, als Namen von Cisco Talos threat intelligence-team hat eine solche Ransomware Angriff, welcher verkrüppelt aus der healthcare-Systeme. Solche Angriffe verursachen erhebliche Schäden, das ist, warum es wichtig ist, proaktiv zu sein, dennoch. Der offensichtliche Weg, dies zu tun ist durch den Aufbau von Cyber Security in information technology-Strategien. Leider, das Gesundheitswesen nicht von anderen Unternehmen in die Probleme, die Sie Gesicht, wenn es um das arbeiten mit der Technik von heute.

Auch, wenn Sie das Gefühl haben, in den Griff zu bekommen ein Sicherheits-problem, ein weiteres erscheinen Häufig. Wenn Sie lösen ein problem, viele andere neigen dazu, pop-up aus dem nichts. Dies ist, weil Sie sind darauf ausgelegt, von Menschen für Menschen zu verwenden. Als solcher menschliche Fehler macht Sie anfällig standardmäßig.

Egal, wie viel Sie wissen oder zu verstehen, über die Schwachstellen des Gesundheitssystems Gesichter, weil die Technologie von heute, können Sie nicht aufhören, eine person von einem verheerenden Fehler. Alles was es braucht ist eine person, ein Klick auf eine unseriöse Anlage zu lassen, malware stören das gesamte system. Diese Fehler sollten nie nicht gemeldet, egal wie ängstlich Sie sind, der gesetzlichen Kosten und Verantwortung. Sie wollen nie zahlen eine hacker Erpressung entweder. Den Ruf Ihres Unternehmens hängt davon ab, verstehen, dass das wahre Ausmaß der Bedrohung, dann nehmen sich das Recht, proaktive Maßnahmen. In doing so, werden Sie auch helfen, das Vertrauen der Menschen in Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.