Immer das Leben, das Sie Wollen, indem Sie Design [Review & Video]

Immer das Leben, das Sie Wollen, indem Sie Design [Review & Video]

Arzt und Neurowissenschaftler, Kyra Bobinet, geschrieben hat, ein wunderbares Buch, Gut Gestaltet Leben, dass bietet einen Fahrplan für die Verwendung von design thinking zu bekommen das Leben, das Sie wirklich Leben wollen.

Kyra prägte Ihr Buch, um Ihre 10 Lieblings-Gehirn-Wissenschaft-Konzepte, daher der Untertitel: „10 Lektionen, die im Gehirn-Wissenschaft und design-thinking-für ein Achtsames, gesundes und sinnvolles Leben.“ Sie sagt, Sie hat das getan, weil Sie wollte, dass Ihre Leser

„…in der Lage sein zu verwenden harten, kalten Wissenschaft—nicht nur skurrilen Theorien oder inspirierende Bemerkungen von einigen Autor—als Grundlage für ein besseres designer von Ihrem Leben und Ihrem Verhalten.“

Ich hatte eine chance, den chat mit Kyra über Ihr neues Buch vor kurzem. Hier ist ein video von unserem Gespräch:

 

Die Neurowissenschaften des Verhaltens

Im ersten Kapitel, Kyra beschreibt zwei Bereiche des Gehirns, der habenula und der eigentliche Speicher-system, das verfolgen, was wir tun, damit wir gewinnen können, im Spiel zu überleben. Die habenula verfolgt unsere Ausfälle so können wir vermeiden, Sie zu wiederholen in der Zukunft. Und, der innere Speicher-system zählt “ – Muster, die wir nicht bewusst verfolgen.“ Sie erklärt, durch erzählen von Geschichten über Menschen, mit denen Sie gearbeitet hat, wie jede dieser Strukturen Formen das, was wir tun. Zum Beispiel, nachdem Sie sich auf eine wirklich strenge Diät, um Gewicht zu verlieren, etwas, was viele von uns sagen, wir tun werden, diese Zeit des Jahres, der innere Speicher-system

„…der Auszählung alle, die Entbehrungen, die Sie fühlen, wie Sie gehen auf die cupcakes bei der Arbeit, all Ihre Enttäuschung darüber, daß ein Glas Wein mit Ihren Freunden, und alle die Wut, die Sie empfinden, weil Sie haben, um alle diese Opfer, während alle anderen Spaß haben.“

Klingt das vertraut? Es mit mir macht. Schließlich, man kann nicht nur nehmen Sie es nicht mehr aus und, boom, beginnen Sie mit nur einem kleinen cupcake oder ein halbes Glas Wein, und dann, wie Kyra sagt,

“Die Gummi-band wurde zu weit gedehnt zu werden, und es reißt Sie direkt wieder in Ihre alten Essgewohnheiten. Oh, Mist!“

Statt Starrer Ziele und einrichten von win-lose-Situationen für uns, Kyra schlägt vor, nähert sich der Gewicht-Verlust-problem mit design thinking. Betrachten Sie zum Beispiel die Neuordnung der Kühlschrank so, dass gesunde Lebensmittel, die gespeichert sind in klares Glas-Container auf Augenhöhe und die beanstandeten Lebensmittel gelagert sind, weniger sichtbare Flecken. Dies macht es einfacher zu Essen, die richtige Sache und schwieriger zu Essen das falsche.

 

Mitgefühl, Empathie und anderen neurowissenschaftlichen Konzepten

Kyra weist darauf hin, dass gute Designer, wie jene, die bei der International bekannten design-Firma IDEO, starten Sie jedes design mit Empathie. Empathie ist die Fähigkeit zu erleben, die Gefühle, Gedanken oder Einstellungen eines anderen. Aber effektive design, die Sie sagt, muss auch aufrufen, Mitgefühl, ein echter Wunsch, das leiden zu lindern. Es ist wichtig zu beachten, dass Empathie und Mitgefühl befinden sich in verschiedenen Bereichen des Gehirns und das Mitgefühl geht über Empathie:

“Mitgefühl beschwört Tiefe Sympathie plus der Wunsch, das leiden zu vermindern. In diesem Zustand des Geistes, ich will mich um alles selber kümmern. Mitgefühl zwingt mich, zu handeln in meinem eigenen Namen.“

Die nachfolgenden Kapitel im Buch gewidmet sind, zu erklären, andere wichtige neurowissenschaftliche Konzepte, einschließlich „schnelle brain-slow brain“ self-image, motivation und emotion Auswirkung auf unser Verhalten und wie Sie für sich nutzen können Sie bekommen zu einem besseren Ort.

 

Motivation und emotion

Das Kapitel über motivation und emotion beginnt mit der Beschreibung, was passiert mit der Entscheidungsfindung bei einem der neuronalen Strukturen, die in emotion, ein Bereich des Gehirns, bekannt als die amygdala beschädigt wird. Da die amygdala

„weist der Emotionen und die Bedeutung…[es] gibt einen Aufzug, die für die Entscheidungsfindung, indem Sie uns erlauben zu markieren, die Dinge als gut, schlecht oder gleichgültig,…wir nutzen Emotionen zu fühlen, wie wir wissen, was die richtige Entscheidung ist.“

Emotion, erklärt Sie, auch Säfte motivation. Motivation ohne emotion ist wahrscheinlich nur eine gute Absicht. Je stärker die emotion im Zusammenhang mit einer geplanten Aktion, desto wahrscheinlicher wird es tatsächlich passieren, vor allem, wenn kombiniert mit einer stabilen motivation (wie der Wunsch, zu überleben, die Notwendigkeit, sicher zu bleiben, oder pflegen Sie Familie und sozialen verbindungen. Die schwächere emotion und mehr instabil die motivation, desto wahrscheinlicher ist es, um am Ende als einen gescheiterten „New Year ‚ s Resolution“ oder ein Eintrag auf einer „to-do“ – Liste. Wie ist der Fall mit allen Kapiteln, die der Autor bietet eine übung zu helfen, Sie arbeiten an Ihrem eigenen Inventar-motivation-emotion-Hierarchien.

 

Gestaltung für nachhaltige Veränderungen

Eins meiner Lieblings Kapitel in dem Buch ist die eine, die beschreibt, das neurologische Substrat für die Einbindung von neuen Verhaltensweisen:

„Wenn ein Gedanke oder ein Verhalten wiederholt wird, wird es verstärkt in die Anatomie und Chemie des Gehirns, gibt es mehr Potenzial, wieder auftreten in der Zukunft.“

Nervenzellen im Gehirn bilden neuronale Netzwerke, die durch wiederholte Handlungen, wie das Auswendiglernen neue Wörter in einer fremden Sprache oder der Art, wie ich gelernt Medizin (in den alten Tagen) durch Auswendiglernen Anzeichen und Symptome von vielen verschiedenen Krankheiten. Sie weist darauf hin, dass dieser Prozess kann in jedem Alter auftreten und dass es „in einer sich ständig verändernden, dynamischen system…ständig Neuverkabelung selbst.“

Es ist wichtig zu beachten, dass eine nachhaltige Verhaltensänderung erfordert diese Art der Neuverkabelung und dass der Prozess der neuverdrahtung braucht Zeit. Kyra teilt den Prozess in vier Phasen:

  • Woche eins: Sie versuchen sich das neue Verhalten, sagen, dass das Umschalten vom Frühstück Gebäck zu einer gesunden Ernährung Vollkorn-Müsli mit frischem Obst. Wie Sie gesund Essen jeden morgen, Sie bilden eine neue, „lose verdrahteten neuronalen Netzwerk in deinem Gehirn.“ Aber es wird nur Kraft aufzubauen, durch repetition und kontinuierliche Aufmerksamkeit gewidmet werden. Andernfalls bedeutet die angehenden neuronale Netzwerk kann schrumpfen und sterben.
  • Ersten drei Monate: Es kann “bis zu drei Monate dauern, um zu etablieren…[a] full-size-neuronalen Netzwerk
  • Bis zu einem Jahr: Wenn wir genährt haben das neu gebildete neuronale Netz mit genügend Wiederholung und Aufmerksamkeit, wird es beginnen, um myelinisierten:

    “Myelin ist eine Substanz, die das Gehirn fügt zu beschichten, dass die neuronalen Netzwerke, die am häufigsten verwendet werden. Es isoliert die elektrischen signal durchgeführt, die von diesen Netzwerken, denn Sie können sich schneller bewegen.“

    In Anlehnung an Kyra, dein Gehirn ist im Grunde die Anerkennung, dass das Getreide und Obst, was ist hier zu bleiben. Aber, es ist noch nicht eine sichere Sache. Dieses Verhalten hat im Wettbewerb um Aufmerksamkeit mit vielen anderen Verhaltensweisen in Ihrem Leben. Wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit wendet sich auf Verhaltensweisen, die anstelle der neu myelinisierten Frühstück Verhalten, das neue Verhalten kann beginnen zu Wanken. Dies ist, wo das design kommt ins Spiel. Wenn Sie entwerfen Ihr Leben zu geben Vorteil auf das neue Verhalten, wie immer-Strumpf, den Kühlschrank mit leckeren, frischen Obst-und halten die ganze-Korn-Getreide vorne in der Speisekammer-Regal, können Sie helfen, das neue Verhalten-triumph über die alte schlechte Gewohnheit.

  • „Rest of your life“: Kyra weist darauf hin, dass selbst die besten gestalteten gewünschten Verhaltensweisen haben ein Ablaufdatum. Sie müssen neu gestaltet werden (iteriert), um frisch zu bleiben, und in der Mitte Ihrer Aufmerksamkeit. Da die konkurrierenden myelinisierten neuronale Netzwerk, das unterstützt unsere alte Verhalten (wie Essen, zuckerhaltige kalorienreiche Gebäck zum Frühstück) nie sterben, sondern nur Schwächen unsere Aufmerksamkeit ist auf das Essen konzentrieren unser gesundes Obst und Müsli, wir sind immer in der Gefahr, einen Rückfall zu erleiden…und wer von uns hat nicht erlebt, dass. Also müssen wir uns ändern, bis das gewünschte Verhalten, machen es frisch, und erneuern unsere Aufmerksamkeit.
  •  

    So viel mehr

    Ich bin nur an der Oberfläche kratzen all die wertvollen Informationen, verpackt in dieses köstliche Buch. Ich empfehle, dass Sie sich die Zeit nehmen, es zu Lesen und genießen Sie seinen Inhalt. Wie Kyra sagt,

    “..c ‚ Mon in! Aber nur, wenn Sie bereit sind, sich selbst zu befreien von Ihr „Zeug“ …und Lebe deine Bestimmung.“

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.