Häusliche Gewalt ist Schädlich für Ihre Gesundheit

Häusliche Gewalt ist Schädlich für Ihre Gesundheit

Häusliche Gewalt ist eine ernsthafte Bedrohung für die Gesundheit, wirkt sich auf eine große Zahl von Frauen—und Männer—überall im Land und in der Tat, rund um den Globus. Der Begriff häusliche Gewalt (auch bekannt als intimen partner Gewalt, ehelichen Missbrauch, und andere ähnliche Begriffe) bezieht sich auf körperliche, emotionale oder verbale Misshandlung, das Auftritt, zwischen intimen Partnern, Mann und Frau, gleichgeschlechtliche Paare, live-in und dating-Beziehungen. Obwohl dieser Missbrauch kann viele Formen annehmen, und Grad der schwere, die eine Sache, die allen gemeinsam ist, dass die Täter verwenden, Scham, Drohungen oder körperliche Gewalt bei der Kontrolle Ihrer Partner.

Die Prävalenz von häuslicher Gewalt in den Vereinigten Staaten ist atemberaubend: Fast 1 in 4 Frauen berichten von Gewalt von einem aktuellen oder ehemaligen Ehemann oder Freund an einem gewissen Punkt in Ihrem Leben. Manchmal ist es schwer zu erkennen, die Wirkung einer gewalttätigen Beziehung haben kann auf die Gesundheit, aber die Wirkung ist beträchtlich, auch in der Abwesenheit von körperlichen Verletzungen. Das ist, weil der stress der Missbrauch nimmt eine physische Maut. Einige der häufigsten Folgen sind über-Essen, depression, Angst, häufige Kopfschmerzen und hohen Blutdruck. Erleben Sie eine gewalttätigen Beziehung kann auch erhöhen das Risiko für chronische Krankheiten wie Herzerkrankungen, Schlaganfall, asthma und Depressionen. Darüber hinaus Missbrauch einschränken kann das Opfer die Fähigkeit, effektiv zu verwalten chronischen Krankheiten, wie diabetes oder asthma.

 

Futures ohne Gewalt

Ein San Francisco ansässige non-profit-Organisation, Futures Ohne Gewalt, ehemals Familie Gewalt Prävention Fund—arbeitet mit Gemeinde-Gesundheits-Zentren und häusliche Gewalt-Programme im ganzen Land zu erweitern, Ihre Kapazitäten zur Unterstützung von überlebenden und opfern häuslicher Gewalt. Diese Zentren, die durch die Gesundheitsressourcen und Services Administration (HRSA) und Gewalt in der Familie-Prävention und-Services Act (FVPSA), haben eine Ausbildung und technische Hilfe, und aus der Verbindung zwischen einem Patienten Wohlbefinden und Ihre Beziehungen. Als Ergebnis, diese Gesundheitszentren sind besser ausgestattet, um zu reden, Patienten über häusliche Gewalt und verbinden Sie diese mit Ressourcen für die Unterstützung.

Hier ist ein Beispiel, wie eine community health center-Website-Adressen-Beziehung missbrauchen. Ein patient Besuch der Eastern Iowa Health Center in Cedar Rapids, Iowa, veröffentlicht während eines Besuchs, dass Ihr Mann in Köln machte Ihr asthma wird schlimmer. Wenn der Arzt fragte den Patienten, wenn Sie Fragen konnte, Ihren Mann nicht zu tragen, der Köln um Sie herum, und Sie antwortete, daß Ihr Mann getragen hatte, der Köln mit Absicht gemacht, um Ihr asthma verschlimmern. Der Anbieter erkannt, dieses Verhalten als Warnzeichen von Misshandlung und Sprach mit den Patienten darüber, wie Beziehungen kann die Gesundheit auswirken und mit dem Patienten (der später offengelegt zusätzliche missbräuchliche Verhaltensweisen), um Ressourcen für die Unterstützung.

Wenn Sie besorgt sind, dass Ihre Gesundheit negativ beeinflusst wird, durch Ihre Beziehung, Sie sind nicht allein—Hilfe verfügbar ist. Hier sind einige bewährte Schritte, die Sie ergreifen können, um zu helfen, Sie zu bewältigen und Ihre Gesundheit zu verbessern als auch.

  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über einige der die ungesunden Verhaltensweisen, die Sie möglicherweise verwenden, um Ihnen zu helfen zu bewältigen, wie das trinken von zu viel Alkohol, mit Drogen oder über-Essen. Diskutieren Sie mit Ihrem gesünderen Bewältigungsstrategien und wie finden Sie Unterstützung für die nächsten Schritte. Unsere Survivor-Broschüre Tipps, wie Sie sprechen Sie mit Ihrem Arzt über häusliche Gewalt. Es ist wichtig zu reden mit jemandem, unterstützende, wem du vertraust über das, was Los ist.
  • Wenn es sicher ist, schreibt über die Schmerzen, die Sie erlebt.
  • Reduzieren Sie Ihren stress durch Tiefe Atmung und Bewegung.
  • Wenn Sie oder jemand Sie wissen, ist, die häusliche Gewalt erfahren, können Sie sich auch an die National Domestic Violence Hotline gebührenfrei, 24/7-support mit Sicherheit Planung, Wohnmöglichkeiten, und lokale Verweise. Rufen Sie 1-800-799-SAFE (TTY 1-800-787-3224).

Seit mehr als 30 Jahren, FUTURES OHNE GEWALT hat, bietet bahnbrechende Programme, Strategien und Kampagnen, mit denen Einzelpersonen und Organisationen, die sich für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Kinder auf der ganzen Welt. Für mehr Informationen über die tools und Ressourcen, die auf häusliche Gewalt in der Gesundheitsversorgung Einstellung, besuchen Sie bitte healthcaresaboutipv.org.

Dies wurde zuerst gepostet auf Womenshealth.gov auf 10/14/16. Es wurde hier veröffentlicht mit Erlaubnis der Urheber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.