Ein Gesunder Lebensstil ist Wichtig, Wie die Diät Funktioniert

Ein Gesunder Lebensstil ist Wichtig, Wie die Diät Funktioniert

Colorful graphic of man running 1024 x 701

Es gibt widersprüchliche Ansichten über den Wert der Gewicht-Verlust-Diäten. Einige glauben, dass, wenn Menschen haben genug Willenskraft, den stick mit einer Diät, die Sie verlieren können eine unbegrenzte Menge an Gewicht. Andere glauben, dass Sie Gewicht-Verlust-versuche sind selten erfolgreich-und Gewichtszunahme tritt ausnahmslos.

Es gibt viele Fragen zu stellen, wenn die Bewertung „nicht Diäten Arbeit?“

  • Mach die Diät weiter, um Gewicht zu verlieren?
  • Einige der an Gewicht verloren zurück?
  • Einige dieters gewinnen wieder mehr Gewicht als Sie verloren?

In einer Studie Frauen, die an eine Gewicht-Verlust-Programm, berichtet Ihr Ziel Gewicht als durchschnittlich 32% des Körpergewichts. Nach 48 Wochen der Behandlung und einem durchschnittlichen Verlust von 35 lbs., 47% der Frauen nicht zu erreichen Gewichtsverlust Sie im Zusammenhang mit Erfolg. Also, was sind erreichbare Ziele?

 

Was geschieht in den USA?

In den USA, Adipositas dramatisch zugenommen hat. Die Zahl der Erwachsenen, die versuchen, Gewicht zu verlieren durch Diät und die Menge an Geld ausgegeben auf den Gewichtsverlust hat auch zugenommen. Mithilfe der neuesten Daten aus der CDC National Center for Health Statistics [NCHS], mehr als ein Drittel der Erwachsenen in den USA (34.9%) waren fettleibig im Jahr 2011 bis 2012. Etwa die Hälfte aller Erwachsenen, die versuchen, Gewicht zu kontrollieren, etwa ein Drittel der Männer und nahezu die Hälfte der Frauen, die versuchen, Gewicht zu verlieren. Darüber hinaus verbringen wir ungefähr $50 Milliarden pro Jahr auf Gewichtsverlust Bemühungen.

 

Warum sollte ich, Gewicht zu verlieren?

Aus medizinischer Sicht, Prävention metabolischer Erkrankungen, wie Bluthochdruck, Typ-2-diabetes, koronare Herzkrankheit oder Demenz, ist die wichtigste gesundheitliche Problem heute. Adipositas ist verbunden mit all diesen Allgemeinen chronischen Krankheiten.

Unterdessen anhaltend geringem Gewicht-Verlust verbunden ist mit gesundheitlichen Verbesserungen:

  • Vermindertes Risiko für Typ-2-diabetes
  • Reduzierungen im Blutdruck
  • Verbessert die lipid-profile

Die Verbesserung der Gesundheit beginnen zu erscheinen, die mit Gewichtsverlust von 5-7% des Körpergewichts. Im Jahr 1998, die National Institutes of Health empfohlene Gewicht-Verlust-für Personen mit einem BMI (body-mass-index) von 30 oder mehr und für Personen mit einem body-mass-index zwischen 25 und 29,9 mit zwei oder mehr Risikofaktoren (z.B. Hypertonie, Typ-2-diabetes, abnorme Lipide, koronare Herzkrankheit). BMI ist das Gewicht einer person in Kilogramm (kg) geteilt durch seine Körpergröße in Metern zum Quadrat. BMI ist nützlich bei der Bevölkerung Studien, weil es leicht zu erhalten, und, im Allgemeinen, ist eine sinnvolle Maßnahme, mit der Gesundheit und Langlebigkeit. Es unterscheidet nicht zwischen Körperfett Gewicht aus Muskeln oder Knochen Gewicht.

 

Was sind die Ergebnisse der meisten Diäten?

HealthPartners Gesundheit Verhalten-Gruppe in Zusammenarbeit mit Kaiser Permanente ‚ s Care Management Institut abgeschlossen, eine überprüfung der langfristigen Gewicht-Verlust-Interventionen. Gewicht-Verlust-Studien überprüft wurden kategorisiert in acht Typen von Interventionen: Beratung allein, Diät allein, Diät und übung, übung allein, Mahlzeit-Ersatz, sehr-niedrig-Energie-Diäten und Gewicht-Verlust-Medikamente. Der Zweck der systematischen überprüfung war die Antwort auf die Frage oben: Muss Diäten Arbeit?

In Studien mit einem follow-up von mindestens 12 Monaten, mittlere Gewicht-Verlust von etwa 11 lbs. zu 18 lbs. (5-9%) wurde beobachtet, während der ersten sechs Monate mit einer kalorienreduzierten Ernährung und/oder Gewicht-Verlust-Medikamente. Jedoch, ein Gewicht-Verlust-Plateaus in der Regel erfolgte bei etwa 6 Monaten. In Gewicht-Verlust-Studien mit low-Kalorien-Diäten, die sich bis zu 48 Monaten, einer durchschnittlichen Verlust von 6 Pfund. bis 13 lbs. (3-6%) aufgetreten und wurde gepflegt. In Studien mit Rat und Bewegung allein, Gruppen erlebt minimalem Gewicht-Verlust. In Zusammenfassung, Gewichtsverlust Interventionen, unter Verwendung einer kalorienreduzierten Diät und Bewegung sind verbunden mit den besten moderatem Gewicht-Verlust-Ergebnis nach sechs Monaten.

Gewichtszunahme nach einer Diät ist Ihr Körper entwickelt, Reaktion auf Hunger. Außerdem, deine Gene sind involviert in die Regulierung Ihres Gewichts. Vergleichen Sie die Wirkung der Genetik versus Umwelt auf den body-mass-index, A. J. Stunkard untersuchten Proben von eineiigen und zweieiigen Zwillingen, aufgezogen auseinander oder zusammen aufgezogen in Schweden. Stunkard dem Schluss, dass genetische Einflüsse auf den body-mass-index (BMI) wichtiger waren, als die kindheit-Umgebungen.

„Genetische Faktoren scheinen entscheidende Determinanten des body-mass-index in der westlichen Gesellschaft, und Sie kann für so viel wie 70% der Varianz auf.“

Wenn die Umwelt keinen Einfluss hat, dann externe Faktoren, wie Kultur, Bewegung und diätetische Entscheidungen haben keinen Einfluss auf den BMI. Das klingt widersinnig, aber das ist Teil der Begründung derer, die empfehlen, „keine Diäten“.

Die oben beschriebene Forschung ist zu korrigieren; die Auslegung, die jedoch falsch ist. Der BMI hat nur zwei Komponenten: Höhe und Gewicht. Höhe in den westlichen Gesellschaften ist annähernd 100% durch die Genetik bestimmt. Mit BMI, 70% ist durch die Genetik bestimmt, was darauf hindeutet, dass 40% der Ihr Gewicht wird durch die Genetik bestimmt. So, der Umwelt eine bedeutende Rolle bei der Bestimmung Ihr Gewicht und Ihre Ernährung ist sehr wichtig.

 

Ernährung und Bewegung zusammen

Die Kombination von Ernährung und Bewegung zusammen wird eine größere Gewichtsabnahme und ermöglichen längere Wartungs-Gewicht-Verlust als eine der beiden Interventionen alleine. Übung kann auch viele verschiedene Aktivitäten, aber im Allgemeinen können in zwei Hauptkategorien unterteilt: Herz-Kreislauf-oder Ausdauer-Training und Krafttraining.

 

Warum Diäten scheitern?

Der wichtigste Grund, warum Diäten scheitern ist, dass wir süchtig sind, um zu Essen ungesunde Lebensmittel und die moderne Gesellschaft misinforms uns. Zucker kann eine Substanz von Missbrauch und führen zu einer natürlichen form der sucht. Esssucht tritt auf, weil das Gehirn Pfade, die sich auf Antworten zu den natürlichen Belohnungen sind auch aktiviert durch süchtig machende Drogen und Zucker. Zucker ist bemerkenswert, da eine Substanz, die releases Opioide und Dopamin und hat Suchtpotenzial. Die vier Komponenten der sucht sind:

  • Bingeing
  • Rücktritt
  • Begierde
  • Kreuz-Sensibilisierung

Jeder kann gezeigt werden, anwesend zu sein mit Zucker bingeing. Diese Verhaltensweisen sind in Bezug auf die neurochemischen Veränderungen im Gehirn, die auftreten, mit süchtig machenden Drogen und mit Zucker.

Die Adipositas-Epidemie in diesem Land wurde unterstützt durch die niedrigen Kosten der hohen Glukose-haltige Kohlenhydrate. Diese Lebensmittel sind preiswert, weil sich Ihre Produktion und Lagerung subventioniert die US-Regierung in der Farm Bill. Für die letzten 50 Jahre US-Agrarpolitik wurde in Richtung Senkung der Preise landwirtschaftlicher speicherbare Kohlenhydrate.

Zur gleichen Zeit, die Kosten für den Anbau von Obst und Gemüse zugenommen hat Ihren Preis. Niedrige Kosten Anreize der Lebensmittelindustrie zum Einsatz mehr von diese ungesunde waren. High-fructose corn Sirup ist jetzt Häufig Hinzugefügt, um viele verarbeitete Lebensmittel.

In Zusammenfassung, die Lebensmittel-Industrie hat einen enormen finanziellen Anreiz, um Lebensmittel mit hohen glykämischen Kohlenhydraten (Zucker). Sie nutzen auch ausgefeilte marketing-tools. „Marketing“ ist definiert als „das, was es braucht, um Sie kaufen ein bestimmtes Produkt.“ Eine der nützlichsten marketing-Techniken ist es Ziel, marketing-Botschaften an Kinder, die dann zu nörgeln, Ihre Eltern zum Kauf dieses oder jenes Produktes; dann darf das Kind weiter, das Produkt zu kaufen bis ins Erwachsenenalter. Die Lebensmittel-Industrie verbringt mehr als $1,6 Milliarden-Dollar-marketing-Lebensmittel für Kinder. Die meisten dieser Produkte sind verarbeitete Lebensmittel mit hohem Kalorien-und Zucker süchtig.

Wir Essen Sie weiterhin schlecht in der überzeugung, dass „Etiketten Lügen nicht.“ Marketing-Unternehmen erstellt Etiketten mit einer Auswahl von Wörtern, die uns glauben machen wir uns gesund ernähren, wenn in der Tat, wir sind es nicht. „Vollkorn“ bezieht sich auf ein Getreide-Produkt, das den Keim, endosperm und Kleie, und, somit, nicht raffiniert oder von Menschen gemacht. Doch den Stempel „Vollkorn“ aus der Ganzen Körner rates bedeutet, dass das Produkt, enthält nur 8 Gramm Vollkorn pro 30 Gramm des Produkts, und damit ist meist nicht aus ganzen Körnern. Der Vermerk „Hergestellt Mit Vollkorn“ eigentlich bedeuten kann, dass nur eine kleine Menge von Vollkorn vorhanden ist. Die Bezeichnung „Herz Gesund“ verkauft, die von der American Heart Association für die Verwendung auf Lebensmitteln, bezieht sich auf den Fett-und Salzgehalt eines Produkts, aber nicht der Zuckergehalt des Produkts; somit, eine wirkliche Ursache von Herzerkrankungen ist noch nicht einmal berücksichtigt. Der Begriff „all natural“ bezeichnet werden sollen „bleiben Sie Weg!“ Die USDA definiert nicht Lebensmittel mit der Aufschrift „all natural“ als anders als die Bezeichnung „natürlich“. Lebensmittel mit dieser Kennzeichnung sind in der Regel nicht anders als „Natürliche“ Lebensmittel, und kann nicht reguliert werden, weil Sie nicht definiert durch die USDA. Lebensmittel mit der Bezeichnung „natürlich“, gemäß der USDA-definition, enthalten keine künstlichen Zutaten oder Konservierungsstoffe, und werden die Zutaten nur minimal bearbeitet. Sie können jedoch enthalten Antibiotika, Wachstumshormone, und andere ähnliche Chemikalien. Die Leute verwechseln oft „natürlich“ mit „biologisch“ und Vermarkter wird weiterhin tun, was es braucht, um Ihre Produkte zu verkaufen.

In Zusammenfassung, Diäten fehlschlagen, aber ein gesunder lebensstil immer herrscht. Es braucht wissen, um gesund zu bleiben. Eine gesunde Lebensweise ist ein Weg ohne Ende. Wissen, wie Ihr Körper funktioniert, ist der Schlüssel zu diesem Weg. Wenn es ein Rennen ist, ist es das Rennen gewonnen, indem die Schildkröte und nicht der Hase.

Dies wurde zuerst veröffentlicht am November 20, 2016. Es wurde überarbeitet und neu veröffentlicht am Januar 1, 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.