Die Unerwartete Vorteile des Single-Payer-System

Die Unerwartete Vorteile des Single-Payer-System

Ok, wir wissen, ideologische Säfte fließt bereits gesehen zu haben, die Worte „single-payer“ im Titel. Als Amerikaner, wir haben ausgebildet worden, in einem fast pawlowsche Weise gleichzusetzen, single-payer mit dem viel geschmähten und gefürchteten sozialen und wirtschaftlichen system namens Sozialismus. In der Tat, viele verwechseln die Grundsätze des Sozialismus, mit der noch mehr gefürchteten Kommunismus. Amerikaner glauben, dass alles, was kurz von einem freien Markt nehmen, unsere Freiheiten und Bankrott des Landes. Aber halt, bevor wir uns zurücklehnen und süffisant zu entlassen, die ganze Idee als ein von den Liberalen Hase-Gehirn-Ideen, betrachten wir einige unbequeme Fakten aus dem rest der Welt:

Single-Zahler ist lebendig und gut, danke, auf solche „sozialistischen“ Ländern wie Kanada, Großbritannien, Frankreich, Japan, Südkorea und der Schweiz. Wir absichtlich nicht zählen Schweden, Dänemark, und anderen Ländern im Norden Europas in die Liste der Einzel-Zahler-Ländern, da der Begriff „Swedenization,“ wurde verwendet, um die verteufeln alles, was abweicht von der Rechten Seite das laissez-faire-Orthodoxie. Never mind, dass Schweden hat für eine lange Zeit eine konservative Regierung. Da hatte eine ganze Reihe von anderen Ländern.

Warum also nicht diese Länder „Aufhebung und tauschen“ Ihre single-payer-system? Die Antwort ist einfach: Weil Sie funktionieren! Europäischen Konservatismus noch nicht aus den Fugen geraten, sondern Sie erhalten, was funktioniert und ändern, was nicht funktioniert. Leider, für einige US-konservativen, das bedeutet Verzicht auf ideologische Reinheit auf dem altar, Gott bewahre, Pragmatismus.

 

Unsere Erfahrung

Wir haben weit gereist für beide durch unsere Arbeit und die gelegentliche medizinischen Zwischenfall im Ausland, wo wir hatten unzählige Möglichkeiten zur Interaktion mit Patienten und ärzten in vielen Ländern zusammen. Trotz Ihrer unvermeidlichen Nörgeleien über kleinere Probleme, so die einhellige Urteil ist, dass Sie nicht das system zu verändern—im großen und ganzen, es ist für Sie arbeiten. Wenn Sie reden über das Gesundheitswesen in den USA, die Reaktionen reicht von Unglaube, geradezu Hohn.

healthiest countries as of 2012Ah, müssen Sie denken, das mag wahr sein, aber wir haben das beste system in der Welt in Bezug auf die Qualität, richtig? Sicherlich, einige unserer Politiker wiederhole dieses mantra. Aber was ist mit den Fakten? In Bezug auf die Allgemeine gesund, wir Rang hinter Hongkong, Italien, Australien, Japan und Israel. Und als Nummer 33 auf der Liste, wir sind direkt hinter den Vereinigten arabischen emiraten, Kuwait und der Tschechischen Republik und knapp vor Bosnien und Herzegowina und Bahrain. Also, lassen Sie uns nicht täuschen uns selbst über die „amerikanischen Exzeptionalismus“, wenn es um die Gesundheitsversorgung. Es ist nicht unpatriotisch zu erkennen die Realität, dass wir sind außergewöhnlich schlecht in diesem Bereich.

Wir wissen, dass es schwierig sein kann, zu übersetzen Statistiken in „Küchentisch“ – Bedingungen. Was wäre das Leben unter einem single-payer-system wirklich so sein? Also, wenn wir diese E-Mail erhalten, geschrieben von einem Amerikaner, die nach Israel (Nummer 6 auf der Liste der Qualität der Gesundheitsversorgung), weitergeleitet von einem Freund, dachten wir, was für eine großartige Möglichkeit, um Menschen helfen zu verstehen, die wahrhaft soziale Natur „sozialisiert“ Medizin. Wir wissen, dass es schwierig sein kann, zu übersetzen Statistiken in „Küchentisch“ – Bedingungen. Was wäre das Leben unter einem single-payer-system wirklich so sein? Also, wenn wir diese E-Mail erhalten, geschrieben von einem Amerikaner, die nach Israel (Nummer 6 auf der Liste der Qualität der Gesundheitsversorgung), weitergeleitet von einem Freund, dachten wir, was für eine großartige Möglichkeit, um Menschen helfen zu verstehen, die wahrhaft soziale Natur „sozialisiert“ Medizin.

 

Brief von einem ex-pat

„Als ex-pat/dual-Bürger Leben in einem single-payer health care system selbst, ich dachte, es wäre eine gute Idee, mit der community teilen, was das Leben ist wie unter single-Zahler Gesundheitswesen aus meiner Sicht als Mann mit einer Familie, einem Steuern zahlenden Lehrer und football-Spieler (nicht lachen).“

“Hier ist im Grunde das system in Israel:

  • Das Gesundheitswesen ist überwiegend bezahlt durch die Regierung.
  • Jeder erhält eine bestimmte, grundlegende „Korb“ von Dienstleistungen basierend auf Alter (Kinder erhalten Kostenlose zahnärztliche Grundversorgung, die Menschen über 90 Jahre alt, bekommen gratis home health aids, etc.).
  • Jeder zahlt in das system oder hat das jemand für Sie zu zahlen, die auf Einkommen basiert.
  • Die grundlegende Zahlung Struktur ist ähnlich zu dem, was Sanders Sen. schlägt vor, für die US-Arbeiter zahlen zwischen 3% und 9% Ihres Gehalts (schrittweise auf der Grundlage des Einkommens) und Arbeitgeber zahlen eine ähnliche übereinstimmung. Wir müssen nicht verhandeln, für die Krankenversicherung bei der Bewerbung für einen job.
  • Es gibt vier quasi-privater Dienstleister im Gesundheitswesen.
  • Sie öffnen die Kliniken und affiliate-ärzte und Krankenhäuser im ganzen Land. Ein Arzt kann für eine Firma arbeiten die Klinik, in der Arbeit oder privat und entscheiden, ob oder nicht zu akzeptieren, die die Kunden jedes der vier Unternehmen.
  • Alle vier Unternehmen bieten den gleichen standard der Versorgung für ähnliche Preise.
  • Was ist mit Wettbewerb? Jedes Unternehmen möchte so viele Abonnenten wie möglich. So müssen Sie Holen Sie sich die besten ärzte bieten die beste Pflege, die beste Ausrüstung und Büros, und Verfügbarkeit in den meisten Gemeinden.
  • Die vier Unternehmen haben Optionen für die zusätzliche Versicherung über und jenseits der Standard-Korb. Dies beinhaltet, dental -, Pflege -, ermäßigt Krankenhaus-Aufenthalte, Rabatte auf die private (nicht-plan) ärzte, alternative Medizin, und Fruchtbarkeit services.
  • Es gibt private Versicherungen zur Verfügung, die sich auch über und jenseits der Standard-Korb.

Aber wie funktioniert das im wirklichen Leben?

 

Das, was wir zahlen

bituach leumiMeine Frau ist eine post-Doktorandin oder ein Doktorand gemäß der Regierung. Sie bezahlt ein Stipendium. Und Sie zahlt nicht alles für die Krankenversicherung. Will die Regierung zu ermutigen, die ein graduate-Studium (insbesondere in den Naturwissenschaften) und deckt die Kosten der medizinischen Grundversorgung für Absolventen auf diesem Niveau. Ordentlich!

Ich bin ein high-school-Lehrer. Nicht am oberen Ende der Einkommens-Skala. Ich zahle 3% meines Einkommens der Bituach Leumi (Sozialversicherung). Mein Arbeitgeber zahlt einen passenden Prozentsatz. Das kommt heraus, vielleicht $2.000 pro Jahr. Vergleichen Sie dies mit dem $1.000 pro MONAT verbrachte ich in den USA für die katastrophale Versorgung. Aber dazu später mehr.

Wir entschieden uns zum Kauf der höchsten verfügbaren ergänzenden plan mit unserer Krankenversicherung. Der Preis ist aufgrund des Alters. Für zwei 30-ish Erwachsene und zwei Kinder kostet es 260 Schekel pro Monat (oder ungefähr $60 pro Monat) für eine Familie von vier. Was bekommen wir dafür? Du wirst sehen…

 

Als Vater

Wenn Sie Kinder haben, wissen Sie, dass Sie zum Arzt gehen, eine Menge. Selbst gesunde Kinder zu bekommen, Erkältungen, Viren, gebrochene Knochen und Hohlräume. Meine lokalen Klinik ist die Straße runter von meinem Haus, vielleicht einen 3-minütigen Spaziergang. Aber meine Frau hat nicht, wie alle anderen von den Kinderärzten gibt, so nehmen wir Sie zu einem privaten Arzt, der verbunden ist mit unserer Versicherung (auch ein 3-minütigen Spaziergang vom Haus). Sie ist der als die beste Kinderärztin in unserem sehr großen Stadt. Ihre Tochter ist übrigens auch in meiner Tochter Ihrer Klasse.

Wir sind in der Arztpraxis mindestens einmal im Monat für ein Kind oder ein anderes. Kinder teilen Keime mehr, als Sie Spielsachen teilen. Für die 20 oder so Besuche, die wir gemacht haben in den letzten 21 Monaten haben wir nichts bezahlt aus eigener Tasche. Nichts. Nicht einen Schekel. Wir gehen in der Arztpraxis (manchmal mit einem Termin, manchmal ohne), zeigen unsere Versicherung Karte, bekommen eine Klausur und großer Sorgfalt, und gehen aus. Keine Rechnungen.

Rezepte? Sie haben für diese zu zahlen. Ich denke, wir zahlen 10 Schekel ($2.50) für Antibiotika. Ich glaube nicht, dass ich bezahlt habe mehr als 40 Schekel ($10) für alles, was jemals an die Apotheker.

 

Als football-Spieler

Ich nahm wettbewerbsfähige, voll-Kontakt-Fußball im Alter von 35 Jahren. Ohne sportliches können war dies nicht eine furchtbar gute Idee ist. Aber ich hatte die Zeit meines Lebens (ich Schreibe ein Buch darüber). Aber mit Leistungssport zu Verletzungen kommen. Abgesehen von Verstauchungen und Prellungen, ich brach meine finger…zweimal. Beide Male habe ich musste operiert werden.

Haben Sie nicht monatelang warten, für Sie Termine mit Spezialisten unter sozialisierte Medizin? HÖLLE KEINE! Das erste mal, dass ich brach meine finger, ich ging online und machte einen Termin für Orthopäden in meiner Versicherung Gruppe für ein paar Tage später. Er passiert Briten. Der Termin war frei. Er schickte mich zum Röntgen…im Erdgeschoss. Ich habe es sofort, ging wieder nach oben, und meine x-ray war auf seinem Bildschirm. Gesamtkosten: 36 Schekel ($9) für die x-ray.

Jetzt brauchte ich ein hand-Chirurg. Hier, wo es etwas kompliziert geworden. Die besten hand Chirurgen in dem Land (eine französische Frau) passiert, um die Arbeit im Krankenhaus, wo meine Frau arbeitet. Ich rief das Krankenhaus…6 Monate für einen Termin! Das kann nicht richtig sein. Stellt sich heraus, das Krankenhaus hat eine „private“ Klinik, die können einen Termin mit dem Chirurgen am SELBEN TAG. Aber für wie viel? Ersten Besuch wurde von 1.000 Schekel ($250). Teuer, aber nicht tragisch.

Gut, wenn ich zu dem Termin, wurde mir gesagt, nehmen Sie die Quittung für meine Versicherung für die Erstattung. Ein paar Tage später habe ich (ging in meinem lokalen Klinik und übergab das Papier der empfangsdame). Ein paar Tage später, 600 von den 1000 Schekel erschien in meinem bank-Konto. Der Termin war nur $100. YAY, zusätzliche Versicherung!

Ich musste operiert werden. Es war geplant für die nächste Woche. Ich brauchte zwei Tage im hospital, das beste Krankenhaus in dem Land, in Ihren glänzenden, neuen Flügel. Out-of-pocket Kosten für die Operation, Krankenhausaufenthalt, Medikamente, etc.? 260 Schekel ($60)!!! Das war es dann. Ich ging hinein, bezahlte die $60, und alles andere war abgedeckt. Wieder, YAY zusätzliche Versicherung!

Die Operation war ein Erfolg. Follow-up-Besuche wurden abgedeckt.

Ich brach mein finger wieder ein Jahr später. Gleiche Ergebnisse. Selben Arzt. Gleichen Krankenhaus. Dieses mal war ich out-of-pocket 400 Schekel ($100) für die Operation und den Aufenthalt. Und das war gedeckt durch mein Fußball-team Versicherung.

 

„Du bist ein gesunder Mann. Was ist mit den Frauen, die älteren Personen und die Armen?“

Das kenne ich nur anekdotisch. Meine Frau ist sehr in die alternative Medizin. Sie besuchte pflanzliche Medizin, ärzte, massage, Akupunktur, und ein halbes Dutzend andere Spezialisten, die ich nicht verstehe. Wir zahlten vielleicht $20 pro Besuch höchstens. Alles ist durch unsere Versicherung abgedeckt.

Mit Babys? Hatten wir noch nicht in diesem Land. Aber von dem was ich weiß, der mutterschutz ist frei durchgängig. Und Sie erhalten eine Zahlung von der Regierung (wie die $6.000), wenn das baby geboren ist. Es gibt auch 3-6 Monate bezahlten Urlaub aus familiären Gründen. Vergleichen Sie dies mit die 12.000$, die ich bezahlt in den USA, als mein Sohn geboren wurde (das mit dem $1.000, – pro Monat Versicherung).

Die Armen? Sie haben grundlegende Pflege. Die Arbeitslosen zahlen zwischen $5 und $20 pro Monat für Ihre Berichterstattung. Senioren zahlen nicht für die Grundversorgung, soweit ich weiß.

 

Wie funktioniert das für Unternehmer?

Wir sind die „start-up nation“. Einer der Gründe, warum wir weltweit führend in Technologie, innovation und Gründung neuer Unternehmen ist, dass wir uns keine sorgen über die Krankenversicherung. Ein Mensch ist frei, zu verlassen, um Ihren Arbeitgeber für grünere Weiden zu wissen, dass Sie immer die gleiche Gesundheitsversorgung für den gleichen Preis. Sie sind auch dann gedeckt, wenn Sie arbeitslos bist.

Auffallend starten Sie eine neue Geschäft ist auch angstfrei. Werden Sie immer eine Krankenversicherung haben, ob Sie Erfolg haben oder scheitern. Wenn Sie erfolgreich sind, Sie wissen, die Kosten der Gesundheitsversorgung für sich und Ihre Mitarbeiter. Wir beschweren uns über viele Dinge. Aber die Kosten im Gesundheitswesen für Unternehmen in der Regel kein problem. Es gibt keine komplexen suchen oder Verhandlung. Wir zahlen einen festen Prozentsatz. Und wenn wir es nicht mögen, können wir wählen, Führer, die wird, ändern Sie den Prozentsatz!

 

Was macht das Programm?

Effizienz. Es gibt keine Abrechnung und Kodierung Personal personnels. Alles mit Computern (und fax?) ohne Zwischenhändler.

Keine Papier-Dateien. Alles, was elektronisch ist. Swiping Ihren Versicherungs-Karte bietet jedem Arzt, Klinik oder Anbieter Zugriff auf Ihre Unterlagen. So sind die Zimmer von Papier-Dateien nicht vorhanden sind. Auch, Sie brauchen nicht zu bringen oder senden Sie Ihre medizinischen Aufzeichnungen irgendwo. Dies verbessert die Pflege und verringert den Personalbedarf.

Beim Besuch der Arztpraxis, die Sie swipe Ihre Karte am kiosk und bekommt eine Nummer. Sie warten an der Reihe sind (wenn Sie einen Termin haben, es ist fast keine Wartezeit), und Sie gehen und sehen, der Arzt. Keine mehrere Krankenschwestern zu wiederholen, Ihre Symptome zu. Sie sehen nur der Arzt. Kliniken und Büros haben eine empfangsdame, um Ihnen zu helfen, und das ist über es.

 

Ist jeder glücklich?

Natürlich nicht! Kein system ist perfekt. Es sind Löcher, wir arbeiten zu Flicken. Ärzte und Krankenhäuser getroffen werden und miss, wie Sie in jedem system. Manchmal saugen Sie. Einige Regionen haben nicht genügend Einrichtungen oder medizinisches Personal. Einige der häufigsten medizinischen Gutachten sind veraltet und standards wurden noch nicht aktualisiert, in 50 Jahren.

Wie in den USA, Wahlen Angelegenheit. Das Gesundheitswesen ist immer ein Thema und verschiedene Parteien bieten verschiedene Verbesserungen. Die aktuelle Gesundheitsminister ist ein chareidi (ultra-Orthodoxen) Menschen. Während Sie denken würden, würde er sich nicht kümmern oder fähig ist, diese Abteilung, viel von seinem Wahlkreis ist sehr schlecht. Und er konzentriert sich auf die Bereitstellung von besseren Versorgung der Kinder und Familien. Die Vorteile gespürt haben, die von allen Familien.

 

Können diese arbeiten in den USA?

Es gibt VIELE Unterschiede zwischen den USA und Israel. Ich werde verengen es auf drei:

  • Bevölkerung: Es gibt nur 8 Millionen Menschen hier. Es gibt keinen Grund, das Programm kann nicht hochskaliert werden, aber vier Unternehmen sind möglicherweise nicht ausreichend. Sie würden enorm sein Unternehmen. Drehen bestehenden Versicherungen in limited-profit-Konkurrenten für Ihr Geschäft (werden von der Regierung bezahlt) könnte ein gangbarer workaround.
  • Lifestyle: die Israelis neigen dazu, aktiver zu sein und gesünder Essen. Wir haben die unteren Instanzen von Herzerkrankungen und diabetes. Wir haben viel niedrigere übergewicht. Das allein senkt die Kosten im Gesundheitswesen. Die Amerikaner profitieren von einer massiven Kampagne zur Verbesserung der gesunden Lebensweise.
  • Kultur: Israel wurde gegründet, als ein im wesentlichen sozialistischen Staat. Regierung, die Schule, das Gesundheitswesen und andere Dienste waren von Anfang an da. Erst vor kurzem (innerhalb der letzten 30 Jahre) haben wir verschoben in Richtung Kapitalismus. Die USA kommen auf diese aus der entgegengesetzten Richtung. Die Amerikaner haben Vertrauen in das system für Sie umgesetzt werden. Angesichts der enormen Einfluss von Versicherungen, Pharmaunternehmen und medizinische lobby, es wird eine harte verkaufen.

Aber wir haben uns schwer getan, die Dinge vor.“

So was ist nicht zu mögen? Übersehe ich hier etwas offensichtliches?

Zuerst veröffentlicht auf Epische Zeiten auf 02/22/16.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.