Die Eine Absolut Erstaunliche Geheimnis, Dass Wird Sich Ändern Sie Ihre Haut

Die Eine Absolut Erstaunliche Geheimnis, Dass Wird Sich Ändern Sie Ihre Haut

beautiful woman B&W closeup 1500 x 1000

Im Jahr 2015, der globalen anti-aging-Hautpflege-Markt schätzungsweise einen Wert von über 140 Milliarden Dollar, und der Markt wird voraussichtlich ein Wachstum von 7.5% pro Jahr bis 2021. Es ist leicht zu finden, einen Händler, Hersteller, online-beauty-blog oder Hausfrau ist, wirbt für ein over-the-counter anti-aging-Wunder-Creme. Ich bin gefragt, auf einer täglichen basis, „Was ist die beste anti-aging-Creme?“ Meine Antwort ist, es gibt keine „Fountain of Youth“ in einer Flasche.

Ich sage meinen Patienten, dass die effektivste anti-aging-präventive ist Sonnencreme. Informiere ich auch meinen Patienten, dass Studien haben kürzlich gezeigt, dass täglich Sonnencreme-Anwendung tatsächlich reverse die Zeichen des photo-aging. Es gibt keine Doppel-blind-Kontroll-Studie vergleicht man die Foto-aging-präventive Wirkungen von „anti-aging“ – Wirkstoff in den Verkehr in over-the-counter („OTC“) – Hautpflege-Produkte mit Lichtschutz. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie nichts finden, weil die Sonnencreme ist preiswert und in fast jeder Nachbarschaft Ecke zu speichern.

Was ist SPF?

SPF, auch bekannt als Sun Protection Factor, ist eine relative Messung, die angibt, wie viel solar-Energie (UV-Strahlung) erforderlich ist, um dazu führen, Sonnenbrand auf die individuelle Haut bei der Verwendung von Sonnencreme im Vergleich zu der Menge solarer Energie, die erforderlich ist, um dazu führen, Sonnenbrand auf der ungeschützten Haut (also ohne tragen Sonnenschutzmittel). Je höher der SPF, die mehr Schutz für das Produkt bietet. SPF-Kennzeichnung für Sonnenschutzmittel, bezieht sich aber nur auf die Sonnenbrand-Schutz das Produkt bietet, verursacht durch UV-B-Strahlen. Es ist nicht unbedingt Schutz durch UVA-Strahlen, sichtbares Licht oder Infrarot-Wellenlängen. Vielleicht eine bessere Bezeichnung für Lichtschutzfaktor Sonnenbrand-Schutz-Faktor.

So ist eine höhere SPF-wirklich besser?

Eine aktuelle Studie kam zu dem Schluss, dass SPF-100 war besser bei der Verhinderung von Sonnenbrand als SPF 50. Zudem enthalten die meisten Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor sind auch mit der Bezeichnung „breites Spektrum“, was bedeutet, dass die Sonnencreme schützt auch gegen UV-Strahlen, die fallen auch in den UVA-Bereich (den gesamten UVA-Spektrum ist nicht geschützt und keine Sonnencreme schützen können gegen 100% des UV-Lichts.)

Ja, ich glaube, dass eine Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 100 ist besser und besser zu schützen die Haut vor der Sonne s schädlichen Strahlen als eine Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50. Aber wenn die Anwendung einen Sonnenschutz, der wirksam ist beim verhindern von Rötungen und Sonnenbrand Ergebnisse in einem falschen Gefühl der Sicherheit für die Benutzer, ermöglicht, dass einzelne, um mehr direkte Sonneneinstrahlung auf den nicht brennenden, aber immer noch sehr schädlich und möglicherweise Hautkrebs verursachenden UVA-Strahlen, mehr Schaden als gute Ergebnisse.

Sonnenschutz ist oberstes Gebot, aber es ist nicht genug

Die Sonne ist eine nukleare Feuerball, gibt Sie Energie in vielen Formen, jede form, die definiert wird durch die Wellenlängen der Strahlung. Die Dominanz der energiereiche, kurzwellige Sonnenstrahlung wird von der Atmosphäre absorbiert und nicht an die Erdoberfläche gelangt.

Lesen Sie in diesem Zusammenhang, sondern auch die Geschichte: Ihre Sonnencreme Ist nicht Genug, um zu Verhindern Hautkrebs

Der Teil des UV-Lichtspektrums, die nicht erreichen die Oberfläche der Erde unterteilt sich in zwei Regionen, UV-A (UVA) 315-400 Nm und kürzeren Wellenlängen UV-B (UVB) 280 – 315 nm. Energie-Wellenlängen, die länger als die UVA-Strahlen fallen in das sichtbare Spektrum an Licht oder die Farben, detektiert durch unsere Augen, gefolgt von Infrarot-Wellenlängen, die wir als Hitze empfinden. Es gibt einige Hinweise darauf, dass sichtbares Licht kann schädliche Auswirkungen auf die Haut, Bedeutung sitzen im Innenbereich kann mit einer Wirkung auf Ihre Haut. UVA-Strahlen sind die Hauptursache für die vorzeitige Zeichen der Alterung der Haut einschließlich feine Faltenbildung und pigmentierte Altersflecken. UVB-Strahlen sind die Hauptursache für Sonnenbrand.

Überbelichtung zu UVA-und UVB-Strahlen können Hautkrebs verursachen.

Also, was ist die vollständige Antwort auf Sonnencreme verwenden? Tragen Sie es. Tragen Sie es täglich. Wenden Sie es großzügig, Übernehmen Sie oft. Tragen Sie Schutzkleidung, einschließlich langärmelige Hemden und breitkrempige Hüte. Und am wichtigsten ist, vermeiden Sie direkte Mittagssonne, wenn möglich.

Finden Sie weitere tolle Dermatologie Geschichten HIER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.