Armut, Politische Ausbeutung und die Verbreitung von Tuberkulose

Armut, Politische Ausbeutung und die Verbreitung von Tuberkulose

X-ray of chest on the brick wall, concept of social trouble 2121 x 1414

Der erste aufgezeichnete Fall von Tuberkulose wurde beauftragt, durch eine ägyptische Frau namens Irtyersenu, gestorben um 600 BC. Interessanterweise, Ihre Krankheit ratlos modernen Experten und Wissenschaftler seit über einem Jahrhundert. Pathologen ursprünglich bestimmt Ihre Todesursache zu Eierstock-Krebs irgendwann in den 1820er Jahren. Es war nicht bis in die 1980er Jahre, dass jemand bestritten dies weist auf eine Entzündung im Irtyersenu die Lunge als würdig der Untersuchung.

Im Jahr 2009, Wissenschaftler schließlich bestimmt die wahre Ursache des Todes, wenn Sie finden, Tuberkulose Organismen in Proben von Gewebe aus der ganzen Irtyersenu Körper. Diese Entdeckung machte Ihr das erste bekannte Opfer der Tuberkulose (gemeinhin als „TB“) immer beschrieben. Leider, TB ist immer noch eine tödliche und grassierende menschliche Gebrechen, die behaupten das Leben der 1,7 Millionen Menschen im Jahr 2016 allein.

Was Genau Ist Tuberkulose?

TB vielleicht mehr gemeinsam, als Sie erkennen, mit schätzungsweise ein Drittel der Menschen auf dem Planeten infiziert mit mycobacterium verursacht Tuberkulose, eine Art Vorläufer der ausgewachsenen Krankheit.

Für die meisten Teil, diese Mykobakterien enthalten sind, in unserer Lunge, wie harmlos und schlafend aber potentielle Vorstufen zu aktiven Krankheit. Manchmal, wenn unser Immunsystem geschwächt genug, diese ruhenden Bakterien Erwachen und führen zu einer aktiven Krankheit, in der Regel infizieren die Lungen und die, wenn nicht aktiviert, breitet sich auf andere Teile des Körpers. Dies kann Ursache einer Vielzahl von Krankheiten, einschließlich genital-Tuberkulose, Knochen-TB und TB-meningitis.

Dennoch, in seiner einfachsten und ursprünglichen form, TB wirkt sich auf die Lunge und verursacht Symptome wie ein chronischer Husten, in der Regel begleitet von einer Mischung aus Speichel, Schleim und Blut aus den Atemwegen, bekannt als „sputum“ ebenso wie Fieber, Nachtschweiß und Gewichtsverlust.

Man würde denken, dass eine der ältesten und tödlichsten Infektionskrankheiten haben würde, aufgefordert, anhaltende Bemühungen um eine Kur, und man würde richtig sein, zu einem gewissen Grad. Die Bacillus-Calmette-Guérin, (eine.k.ein. BCG) – Impfstoff ist eine der am häufigsten verwendeten Impfstoffen in der Welt, und wird verwendet, um speziell zum Schutz gegen die Tuberkulose. Während Impfungen werden vorbeugend eingesetzt, das einzige Heilmittel für eine aktive TB-Infektionen sind Antibiotika.

Zwar gibt es ein Heilmittel und einen Impfstoff, der sich etwa 10 Millionen Menschen noch unter Vertrag TB im letzten Jahr, von denen viele starben in Folge Ihrer Gebrechen. Der riesige — und ich meine, die überwiegende Mehrheit der Todesfälle infolge von Tuberkulose auftreten in den Entwicklungsländern, mit einem großen Unterschiede zwischen den Infektionsraten in den USA vs-Infektionen Preisen in vielen asiatischen und afrikanischen Ländern, zum Beispiel.

Sozioökonomische Ursache, Physikalischen Effekt

Paula Akugizibwe „Der Ausbeuterische Geschichte von Einem der Weltweit Tödlichsten Krankheiten“, veröffentlicht über Wie Bekommen Wir als Nächstes taucht ein in die Geschichte der TB und wie Ihre Verbreitung ist untrennbar verknüpft mit kolonialer und rassistischer ventures. Ebenso wird untersucht, welche Faktoren tragen weiterhin zum TB ‚ s status als eine Krankheit der Armut. Sie befasst sich mit der Tuberkulose in Südafrika und seine Beziehung zu den kolonialen gold-Bergbau-Industrie, beginnend in den frühen 1800er Jahren.

“Durch den frühen 19th Jahrhundert, TB war die Ursache für eine in vier Todesfällen in England. Die Krankheit war so prominent in der Gesellschaft, es wurde romantisiert, Einfluss auf Literatur, Musik, und Mode-trends. Im Gegensatz dazu bewertet der TB hatte schon relativ niedrig, durch einige Konten, die nicht existent—in Südafrika und anderen Ländern in der region im gleichen Zeitraum.“

Dies lag zum großen Teil an der Rückkehr in die Heimat der englischen gold-Minenarbeiter aus Südafrika. Der Prozess des mining gold produziert giftigen Staub enthält Partikel genannt Kristalline Kieselsäure. Ohne entsprechende Kenntnisse oder vorbeugende Sicherheitsmaßnahmen, Männer würden inhalieren diesen Staub in den Minen, setzen Sie ein erhöhtes Risiko von TB.

„Wenn die weißen Bergleute waren Tuberkulose diagnostiziert, Sie oft Sanatorien unterstützt durch die Bergbau-Unternehmen und der Regierung; schwarz Bergleute waren stattdessen einfach zurück in Ihre Heimatdörfer“, schreibt Akugizibwe. „Dieses umstrittene RÜCKFÜHRUNG-system war ein wichtiger Kanal, durch den TB war verbreitet rund um die region und übertragen Sie die Kosten der Krankheit von der Bergbau-Industrie, den Gemeinden, aus denen die Bergleute kamen.“

Leider, denn Johannesburg und Südafrika präsentiert, die eine zentrale Drehscheibe für die Wirtschaft, die Ausbreitung der Krankheit über die Grenzen hinaus schnell, wie die Arbeiter aus den benachbarten afrikanischen Ländern und Territorien durchquert die Grenze und zurück und für Migranten arbeiten. Während dieser sich langsam wuchs zu einer Pandemie, die Beamten entschieden sich zu halten, Minen öffnen, Positionierung weiße Arbeitnehmer im Aufsichtsrat stellen, wo die Gefahr von Krankheiten minimal war.

Akugizibwe Zitate Dr. Rodney Ehrlich von der University of Cape Town Centre for Occupational und Environmental Health Research. „Es ist nicht ideologisch zu sagen, dass [Bergbau] der Gewinne wurden beibehalten auf Kosten der schwarzen Bergarbeiter-Gesundheit“, sagt er.

Leider, diese Misere ist nicht eindeutig nach Süd-Afrika. Indien ist derzeit der Umgang mit eigenen beruflichen Lungen-Krankheit-Epidemie, die sich aus der Arbeit im Bau und Bergbau, und Sie sind nicht allein.

„Sie ersetzen können verschiedene Krankheiten in verschiedenen Ländern, aber Sie sind wahrscheinlich, um zu sehen, ähnliche Auswirkungen auf die Gesundheit, wie es bei der zirkulären migration im Südlichen Afrika,“ Ehrlich sagt. „Strukturelle Einflüsse vorherrschen, einschließlich der enormen Ungleichheiten innerhalb und über die Grenzen hinweg, denn das ist, wie unsere Globale Gesellschaft organisiert ist.“

U. N. Resolution und Politische Lösung

Im Laufe der Zeit, ein Heilmittel für Tuberkulose entwickelt wurde — aber, da TB ist eine „Krankheit der Armut,“ es ist nicht wirklich ein „Markt“ für die Heilung, und es neigt immer noch dazu, zu laufen grassiert in Entwicklungsländern. Als solche, die Tuberkulose-Forschung noch nicht sehr weit gekommen, da die Mitte der 1900er Jahre.

„Wir haben gewusst, wie man behandeln TB für mehr als 40 Jahren…die Medikamenten-cocktail hat sich nicht entwickelt viel in dieser Zeit, und die Art und Weise zu diagnostizieren, es hat sich kaum verändert, seit den frühen 1900er Jahren,“ schreibt Abigail Higgins mit VOX.

Dies ist eine schlechte Nachricht für die Welt, als TB nicht gegengesteuert wird, hat Anlass gegeben zu der multiresistenten (MDR -) TB und extensiv resistente (XDR -) Tuberkulose, zwei Arten von Medikamenten-resistenten Tuberkulose. Dies hat zwar dazu aufgefordert, neue Forschung, neue Medikamente und neue Geld setzen in Richtung TB-Forschung, gibt es immer noch keine Allheilmittel-Technologie, oder Heilmittel, die helfen, die Flut einzudämmen, von TB.

Als Ergebnis der Welt-Gesundheits-Organisation trafen sich kürzlich in New York am 26. September zur Fortführung der „erste Tagung auf hoher Ebene über Tuberkulose (TB)“ mit dem Ziel „zur Beschleunigung der Anstrengungen bei der Beendigung von TB und erreichen alle betroffenen Menschen, mit Prävention und Beratung.“

Die website der WHO besagt, dass „die high-level meeting sollte dazu führen, eine ambitionierte Politische Erklärung über TB gebilligt Staats -, dass stärkere Maßnahmen und Investitionen für die end-TB-Antwort, Rettung von Millionen von Menschenleben.“

Zum Glück, Akugizibwe stimmt zu, dass dies vielleicht die einzige angemessene Reaktion.

„Die Faktoren, die Investitionen in die Stärkung der Länder“ Gesundheit-care-Systeme sind unglaublich Komplex, der sich über Finanzen, Infrastruktur, Bildung und vielen anderen Bereichen“, schreibt Sie. “Sie sind beeinflusst durch geopolitische Hierarchien. Sie bringen trübe Fragen rund um „governance und Rechenschaftspflicht,“ deren Antworten von Ort zu Ort Verschieden. Sie führen uns wieder einmal zu dem Schluss, dass Globale Gesundheitsprobleme brauchen politische Lösungen.“

Dies ist ein guter start, aber es bleibt abzuwarten, ob es tatsächlich genug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.